Gruner+Jahr, Gala

Lencke Steiner ist "mal Engel, mal Bengel"
Exklusives GALA-Fotoshooting: Das Frauen-Trio Katja Suding, Lencke Steiner und Nicola Beer kämpft für Comeback der FDP

Hamburg (ots) - Köpfchen trifft Körpereinsatz: Mit einem starken Auftritt in einem exklusiven GALA-Shooting (Ausgabe 7/15, ab morgen im Handel) will Bremens FDP-Spitzenkandidatin Lencke Steiner (29) für die Rückkehr ihrer Partei in die Bürgerschaft punkten. Gemeinsam mit zwei Parteifreundinnen ist sie in den Posen der legendären Hollywood-Heldinnen "Drei Engel für Charlie" zu sehen - nun als "Drei Engel für Lindner".

Ihr persönlicher Charakter, so Lencke Steiner im Interview mit dem People-Magazin, reiche "situationsbezogen von Engel bis Bengel". Klare Worte findet sie über Powerfrauen in der Politik: "Wir haben den größeren Mut als die Männer, uns selbst treu zu bleiben und nicht das Fähnchen in den Wind zu hängen."

Mit Lencke Steiner standen für GALA die FDP-Generalsekretärin Nicola Beer und Hamburgs Bürgerschafts-Spitzenkandidatin Katja Suding vor der Kamera.

Zwei Motive aus dem GALA-Shooting können heute auf ftp://galapr:UAov7jm8@ftp.guj.de vorab gesichtet werden. Bei Abdruckwunsch kontaktieren Sie bitte den Pressekontakt unter: wagner.andrea@guj.de.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de



Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: