Gruner+Jahr, Gala

"Für Ina müsste man eine ganze Sinfonie schreiben"

Hamburg (ots) - Seit sechs Jahren ist Singer-Songwriter Johannes Oerding (33) mit Talkshow-Moderatorin und Sängerin Ina Müller (49) liiert - und findet es "toll, nun auch mal über Glück in der Liebe zu schreiben". Bei seinen letzten Alben habe er viel aufgearbeitet, was in früheren Beziehungen schieflief, sagte er dem People-Magazin GALA (Ausgabe 5/15, aktuell im Handel). "Man kann zwar nicht in die Zukunft blicken, aber ja, im Moment bin ich sehr glücklich." Der Altersunterschied von 16 Jahren ist für das Paar kein Thema. Oerding: "Wir treffen uns in der Mitte. Ich fühle mich ein bisschen älter, Ina wird sowieso immer jünger." Auf die Frage, welcher Songtitel zu seiner Freundin passe, geriet er ins Schwärmen: "Für sie müsste man eine ganze Sinfonie schreiben! Wäre Ina ein Album, würde sie auf Platz eins der Charts schießen." Johannes Oerdings neues Album "Alles brennt" erscheint am 30. Januar.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: 040/ 3703-2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: