Gruner+Jahr, Gala

Großer Auftakt zur Berlinale: GALA und UFA FICTION luden zur BERLIN OPENING NIGHT
High-Class aus Film, TV und Medien zum exklusiven Get-Together

Hamburg/Berlin (ots) - Gestern fand zum ersten Mal die BERLIN OPENING NIGHT anlässlich der Berlinale statt. Die Gastgeber GALA-Chefredakteur Christian Krug und Nico Hofmann, Vorsitzender der Geschäftsführung UFA FICTION, luden rund 250 wichtige Vertreter der Film-, TV- und Medienbranche zum exklusiven Get-Together in das Designhotel "Das Stue" ein.

Die Gästeliste war absolut hochkarätig: Pasquale Aleardi, Natalia Avelon, Wolf Bauer, Bibiana Beglau, Iris Berben, Angelique Brando, Dietrich Brüggemann, Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk, Bettina Cramer, Bobby Dekeyser und Gina Gershon, Yared Dibaba, Alice Dwyer, Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres, Florian David Fitz, Maria Furtwängler, Toni Garrn, Martina Gedeck, Jorge Gonzalez, Eva Habermann, Eva Hassmann, Wolke Hegenbarth, Ursula Karven, Frederike Kempter, Burghart Klaußner, Stefan Kolditz, Jochen Laube, Stephan Luca, Julia Malik, Misel Maticevic, Maxim Mehmet, Dennis Mojen, Wotan Wilke Möhring, Alexandra Neldel, Christine Neubauer, Sara Nuru, Tom Payne, Verona und Franjo Pooth, Tristan Pütter, Judith Rakers, Henriette Richter-Röhl, Pheline Roggan, Andrea Sawatzki und Christian Berkel, Jochen Schropp, Emilia Schüle, Katharina Schüttler, Karoline Schuch, Jessica Schwarz, Florian Stetter, Stefanie Stumph, Sabin Tambrea, Ole Tillmann, Lisa Tomaschewsky, Kostja Ullmann, Ildiko von Kürthy, Franziska Weisz, Natalia Wörner, Susanne Wuest, Fahri Yardim, Dennenesch Zoudé u.v.a.m.

Nico Hofmann, Vorsitzender der Geschäftsführung UFA FICTION: "Als Christian Krug mich fragte, ob wir die OPENING NIGHT gemeinsam machen, habe ich sofort zugesagt und bin begeistert von der Mischung, die sich aus dem Verbund von GALA und UFA FICTION ergeben hat. Wir wollten uns mit der Einladung bei allen Gästen für die großartige Zusammenarbeit bedanken, es war ein rauschendes Fest!"

Christian Krug, Chefredakteur GALA: "Mit einer derartig erstklassig besetzten Gästeliste kann kaum eine andere Medien-Marke zur Berlinale aufwarten. Ich war begeistert, dass so viele Stars und Hochkaräter der Branche der Einladung von Nico Hofmann und mir gefolgt sind. Es war eine wunderbare Party mit vielen spannenden Gästen bis spät in die Nacht."

Um den Start der 64. Internationalen Filmfestspiele gebührend zu feiern, heizt als Special Guest DJ SMUDO (DIE FANTASTISCHEN VIER) den Gästen auf der Tanzfläche ein.

Als Partner unterstützen L'Oreal Paris, Piaget, Audi, Ciroc Vodka, Johnnie Walker und Pommery die Veranstaltung.

Bildmaterial zum Download unter: 
http://we.tl/hee6Shk7GL 

Über UFA FICTION

UFA FICTION vereint unter ihrem Dach die fiktionalen Labels teamWorx, Phoenix Film und UFA Fernsehproduktion und ist Produzent starker Programmarken. Langlaufende Reihen und Serien wie "Bella Block", "SOKO Leipzig" und "Danni Lowinski", historische Eventproduktionen wie der preisgekrönte Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter", gesellschaftlich relevante Filme wie "Der Rücktritt" - ein Film über Christian Wulff und seine letzten 68 Tage im Amt - und internationale Kinoproduktionen wie "Der Medicus" gehören zum einzigartigen Portfolio von UFA FICTION. Als zukunftsorientiertes Unternehmen engagiert sich UFA FICTION neben der Entwicklung und Umsetzung von Neuprogrammen auch für den künstlerischen Nachwuchs und fördert junge Talente, darunter auch "Kreuzweg", produziert von Jochen Laube, im diesjährigen Wettbewerb der Berlinale.

Über GALA

GALA, das Premium People- und Lifestyle-Magazin, berichtet jeden Donnerstag aktuell über Stars aus aller Welt. GALA präsentiert mit gut recherchierten Hintergrundinformationen die Geschichten hinter der Meldung. Mit exklusiven Bildern, einfühlsamen Storys, ehrlichen Interviews und brillanten Fotostrecken schafft GALA eine intime, aber immer respektvolle Nähe zu den Stars und setzt Woche für Woche Standards für stilbildenden, glamourösen Journalismus. Die verkaufte Auflage von GALA liegt bei 314.692 Exemplaren (IVW IV/2013). Der Titel ist zum Copypreis von 2,80 Euro erhältlich.

Pressekontakt:

UFA Fiction
Leitung Presse
Anja Käumle
UFA FICTION GmbH
Tel.: 0331/ 70 60-379
E-Mail: anja.kaeumle@ufa.de
www.ufa-fiction.de


GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel.: 040/ 3703-2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: