Fernsehen,Interview,Gesellschaft,Film,Unterhaltung,Celebrities

Til Schweiger macht ein Jahr Pause


Hamburg (ots) - Nur eine "absolute Traumrolle" könnte ihn von seiner Auszeit abhalten: In diesem Jahr will Til Schweiger, Deutschlands erfolgreichster Schauspieler, definitiv nicht vor der Kamera stehen. "Es gibt nur eine kleine Ausnahme - jetzt im Februar fliege ich nach London und drehe einen Tag für den neuen Muppets-Film mit Ricky Gervais", so der 49-Jährige im Interview mit GALA (Ausgabe 7/13, ab heute im Handel). Während der langen Pause wolle er möglichst viel Zeit in seinem neuen Zuhause in Hamburg verbringen. Schweiger: "In der letzten Zeit habe ich nur aus dem Koffer gelebt, war immer im Flugzeug - und das, obwohl ich so ungern fliege."

Schweiger ist zurzeit mit der Patchwork-Komödie "Kokowääh 2" im Kino. Außerdem spielt er im Berlinale-Wettbewerbsfilm "The Necessary Death Of Charlie Countryman" neben Hollywood-Star Shia LaBeouf.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Über GALA

GALA, das Premium People- und Lifestyle-Magazin, berichtet jeden Donnerstag aktuell über Stars aus aller Welt. GALA präsentiert mit gut recherchierten Hintergrundinformationen die Geschichten hinter der Meldung. Mit exklusiven Bildern, einfühlsamen Storys, ehrlichen Interviews und brillanten Fotostrecken schafft GALA eine intime, aber immer respektvolle Nähe zu den Stars und setzt Woche für Woche Standards für stilbildenden, glamourösen Journalismus. Die verkaufte Auflage von GALA liegt bei 321.861 Exemplaren (IVW IV/2012). Der Titel ist zum Copypreis von 2,80 Euro erhältlich.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel.:  040/ 3703-2980 
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de