Gruner+Jahr, Gala

Forsa-Umfrage: Deutsche bevorzugen Sauna/Dampfbad
Dreiviertel aller Deutschen möchte mit Wellness vom Alltag abschalten

    Hamburg (ots) - Hamburg, 12. März 2009. Einmal vom Alltag entspannen und sich einfach mal rundum wohl fühlen: Beides erhoffen sich 75% aller Deutschen von einer SPA-Anwendung. Besonders beliebt ist dabei der Sauna- bzw. Dampfbadbesuch. Mehr als die Hälfte aller Befragten, nämlich 53 Prozent geben an, zur Steigerung ihres Wohlbefindens die Sauna zu nutzen bzw. schon einmal genutzt zu haben. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage, die das People-Magazin GALA im Vorfeld der GALA SPA AWARDS-Verleihung in Auftrag gegeben hat.

    Auf Platz zwei der Wellness- und Erholungsanwendungen folgen Massage und Fitnessangebote mit jeweils 51 Prozent. Allerdings zeigen sich in der Beliebtheit deutliche geschlechtsspezifische Unterschiede: Während Männer vorwiegend Sauna- oder Dampfbadbesuche (58%) für ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden nutzen, stehen bei der weiblichen Bevölkerung die Massagen an Platz 1 (60%). Außerdem schätzen Frauen zusätzlich die Wohlfühleffekte von Schönheitsbehandlungen. Bei 44 Prozent stehen Gesichtsbehandlungen hoch im Kurs, für ebenso viele sind gepflegte Hände und Füße ein Muss, dicht gefolgt von einem Körperpeeling (41%).

    Als Gründe für eine SPA-Anwendung geben 75 Prozent aller Befragten an, sich einmal vom Alltag entspannen zu wollen, aber auch sich einfach mal rundum wohl zu fühlen. Neben dem Entspannungsgedanken erhoffen sich aber auch mehr als die Hälfte der Frauen (54%)  von einem Wellnesstag oder einer SPA-Anwendung zudem, danach schöner und gepflegter zu sein. 46 Prozent glauben, so ihre eigene Ausstrahlung verbessern zu können. Für Männer dagegen scheint dieser Aspekt nicht von Interesse zu sein: Nur 31 Prozent erhoffen sich eine anschließende schönere und gepflegtere Ausstrahlung und nur 28 Prozent möchten damit die eigene Ausstrahlung verbessern.

    Befragt wurden im Rahmen der Untersuchung 1.005 deutschsprachige Personen ab 18 Jahre in Deutschland.

    Hintergrundinformationen:

    Die Verleihung des Beauty- und Wellness-Preises GALA SPA AWARDS findet am 21. März mit zahlreichen prominenten Gästen im Brenner's Park-Hotel & Spa in Baden-Baden statt. Highlight des glamourösen Abends ist die Auszeichnung der Gala Spa Personality des Jahres (frühere Preisträger: u.a. Joseph Fiennes, Vanessa Redgrave, Heidi Klum, Tatjana Patitz, Ornella Muti, Jerry Hall).

Pressekontakt:
Myriam Kappelhoff
Kommunikation / PR
G+J Frauen/ Familie/ People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: 040/3703-7266
Fax: 040/3703-5703
E-Mail: kappelhoff.myriam@guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: