Subway Sandwiches

Subway Berlin unter neuer Führung
In Berlin hat Subway, bundesweit zweitgrößter Fast-Food-Anbieter, einen neuen Gebietsentwickler
Mit Marketing und Schulungen Marktstärke der Restaurants ausbauen

Berlin (ots) - In Berlin eröffnete 1999 Deutschlands erstes Subway Restaurant. Heute ist Subway mit über 35 Restaurants einer der größten Fast-Food-Anbieter in der Bundeshauptstadt. 2009 speisten hier rund 1,8 Mio. Gäste. Über 250 Sandwich Artists sind täglich im Einsatz, um Sandwiches vor den Augen der Gäste nach deren Wünschen zuzubereiten.

Mit Thorsten Hüttemann als Gebietsentwickler steht Subway Berlin jetzt unter neuer Führung. Der Diplom-Betriebswirt ist damit direkter Ansprechpartner für die rund 25 Franchise-Partner, die als selbstständige Unternehmer nach einem weltweit erprobten Konzept den Berliner Markt erobern. "Unser Ziel ist es, die Marke Subway in Berlin zu stärken und auf ein neues Qualitätsniveau zu heben. Der Gast soll uns als die ausgewogene Fast-Food-Alternative wahrnehmen und auf ein perfektes Produkt- und Serviceerlebnis vertrauen können, das er sich jeden Tag leisten kann", erklärt Hüttemann, der 2004 als Franchise-Partner zu Subway kam und seit 2005 auch den Markt in Thüringen und Sachsen-Anhalt entwickelt.

Mit heute über 35 Restaurants bietet sich für Subway in Berlin ein noch großes Potenzial. Der Fokus liegt jedoch zunächst auf den bestehenden Betrieben, um deren Umsätze und Profitabilität deutlich zu steigern. "Gemeinsam mit den Franchise-Partnern müssen wir dafür vor allem unseren Marktauftritt vereinheitlichen, unser Angebot wirkungsvoller kommunizieren und den Kundenservice weiter verbessern", erläutert Hüttemann.

Die Aktivitäten reichen von der betriebswirtschaftlichen Beratung bis hin zum Umbau oder Umzug einzelner Restaurants an neue Standorte. Lokale Marketingaktivitäten sowie Schulungsprogramme sollen zur Erschließung neuer Gästepotenziale und der Erhöhung des Stammgästeanteils beitragen. Um möglichst nah am Berliner Markt zu agieren, hat Thorsten Hüttemann selbst in zwei Restaurants investiert, die zukünftig auch als Schulungsrestaurants für Mitarbeiter der Franchise-Partner dienen.

Pressekontakt:

:peckert public relations
Christina Westerhorstmann
Tel. 0228-91158.65
E-Mail: c.westerhorstmann@peckert.de

Original-Content von: Subway Sandwiches, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Subway Sandwiches

Das könnte Sie auch interessieren: