SAI Global

Risikomanagement-Software für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit von SAI Global jetzt vom "Innovator" zum "Leader" aufgestiegen

Sydney (ots/PRNewswire) - SAI Global, ein führender Anbieter von integrierten Risikomanagementlösungen, gab bekannt, dass ihre Risikomanagement-Software für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS), Cintellate, die Rangliste als EHS-Leader von Verdantix in deren 2017 Green Quadrant erreicht habe; ein Aufstieg im Vergleich zum Jahr 2016, als die Software im Innovator-Quadranten gewürdigt wurde.

"Ich freue mich sehr darüber, wie unsere kontinuierlichen Investitionen und der zunehmend ganzheitliche Ansatz für unsere Risikomanagement-Software eine zentrale Rolle dabei gespielt haben, dass unsere Lösung den bemerkenswerten Aufstieg von der letztjährigen Platzierung im Innovator-Quadranten zu einer Leader-Position erreicht hat, die die von Verdantix ermittelten Produktstärken einbezieht", sagte Peter Granat CEO von SAI Global.

Basierend auf der Green Quadrant Analyse gehören zu den zentralen Stärken der EHS-Software von SAI Global das sofort in die Praxis umsetzbare Modul Contractor Safety Management und die insgesamten Leistungskapazitäten für EHS-Risikomanagement. Ergonomik und Hygiene-Performance haben das Produkt ebenfalls für die Aufnahme in den Leaders-Quadranten ausgezeichnet.

Verdantix hat die breitgefächerten Stärken von SAI Global im Bereich Risikomanagement als Befähigung für Organisationen identifiziert, um Risiken mithilfe eines ganzheitlichen Konzepts zu verfolgen, und zwar über die gesamten kritischen Bereiche wie Gesundheit und Sicherheit, Umwelt, Geschäftsbetrieb-Performance, Gewinn und Verlust sowie Interessenvertreter.

Durch diesen ganzheitlichen Ansatz bietet SAI Global die Möglichkeit der Integration des EHS-Risikomanagements in das komplette Risikobild. Das stellt einen wesentlichen Vorteil für EHS-Teams dar, die mit anderen Risikofunktionen in ihren Organisationen eng zusammenarbeiten.

Umfassende Investitionen und eine zunehmende Schwerpunktlegung auf Forschung und Entwicklung durch Baring Private Equity Asia, den Mutterkonzern von SAI Global, unterstützen die schnellere weltweite Expansion der Suite mit Risikomanagement-Lösungen des Unternehmens, einschließlich der branchenführenden EHS-Risikomanagement-Software.

Innerhalb der EHS-Risikomanagement-Softwareplattform werden diese Verbesserungen dafür sorgen, dass Kunden besser positioniert sind, um auf die wachsende internationale Fokussierung auf bessere Umweltbilanzen, technologische Fortschritte wie das Internet der Dinge und das steigende Bewusstsein im Hinblick auf IT-Sicherheitsbedenken zu reagieren. Die Software von SAI Global stellt präzise Erkenntnisse durch datengestützte Metriken bereit, um ein strategisches Management von Unternehmens- und Informationssicherheitsrisiken möglich zu machen.

Erfahren Sie mehr über die EHS-Risikomanagement-Software von SAI Global.

Pressekontakt:

Bria Lamberton
Global Channel Communications Manager
SAI Global
mobil + 61 (0) 428 009 117
E-Mail: Bria.Lamberton@saiglobal.com

Original-Content von: SAI Global, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAI Global

Das könnte Sie auch interessieren: