dpa Picture-Alliance GmbH

Bildband "Leben in Ost-Berlin"- picture alliance präsentiert Gemeinschaftsprojekt mit neu gegründetem Elsengold Verlag

Bildband "Leben in Ost-Berlin"- picture alliance präsentiert Gemeinschaftsprojekt mit neu gegründetem Elsengold Verlag
Der Verleger und Geschaeftsführer von Palmmedia, Dirk Palm und der Autor und Kommunikations-Experte, Jens Kegel (r) halten am 12.08.2013 in Berlin den Bildband "Leben in Ost-Berlin" in den Haenden. ++++ REDAKTIONSHINWEIS: Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "picture ...

Frankfurt (ots) -

   -  1.000 - zum Teil bisher unveröffentlichte - Fotos aus den 
      Bildarchiven der dpa und der Fotoagentur Zentralbild geben 
      Einblicke in das Alltagsleben Ost-Berlins zwischen 1945-1990 
   -  Archivspezialisten der picture alliance übernahmen die 
      Recherche und Zusammenstellung von Bildkollektionen für das 
      Buchprojekt 
   -  Vorstellung des Bildbandes zusammen mit Verleger Dirk Palm auf 
      der Frankfurter Buchmesse 

Frankfurt am Main) In Zusammenarbeit mit dem Elsengold Verlag hat die picture alliance den großformatigen Bildband "Leben in Ost-Berlin" realisiert. Mehr als 1.000, zum Teil bisher unveröffentlichte, Fotos wurden von den Archivspezialisten der picture alliance in Zusammenarbeit mit dem Lektorat des Verlags für das Buchprojekt recherchiert und in Auswahlen zusammengestellt. Die Bilder stammen aus den Archiven der Deutschen Presse-Agentur dpa und der zb Fotoagentur Zentralbild, sowie den Bildbeständen weiterer Partner der picture alliance.

Der außergewöhnliche Bildband gewährt anhand der Fotografien einen um¬fassenden Einblick ins Leben der Ost-Berliner im Zeitraum von 1945 bis 1990. Im Mittelpunkt der acht Kapitel dieser Bildgeschichte stehen die DDR-Bürger. Durch ihre Hände wird der Osten Berlins wieder aufgebaut. Durch ihre Brille wirft der Betrachter einen Blick auf Konsum und Mode, Bauten und Wohnkultur - über die Jahrzehnte hinweg. Erziehung und Ausbildung, Kunst und Kultur, das politische Leben, Arbeit und Freizeit werden auf dieselbe Weise erfahrbar. Wie in einem privaten Album entblättert sich das Leben der "Hauptstadt der DDR" bis zum Fall der Mauer. Auch die Wendezeit rückt in den Fokus und bildet das Ende der Galerie. Vervollständigt werden die acht thematisch gegliederten Abschnitte durch pointierte Einleitungen des Berliner Publizisten Jens Kegel.

Der Bildband wird am Mittwoch, 9. Oktober 2013 um 16 Uhr im Rahmen einer Buchpräsentation mit dem Verleger Dirk Palm auf der Frankfurter Buchmesse am Stand der picture alliance (Halle 3.1. Stand A36) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Jens Kegel, Leben in Ost-Berlin / Alltag in Bildern, 1945-1990 ca. 480 Seiten, 24,3 x 33,7 cm, rund 1000 Abbildungen, Hardcover im Schuber, ISBN 978-3-944594-00-2, EUR 49,95 (D) / EUR 51,40 (A) / 66,90 sFr

Über den Elsengold Verlag

Der Berliner Startup-Verlag wurde Anfang des Jahres von Verleger Dirk Palm gegründet und legt seinen Programmschwerpunkt auf illustrierte Sachbücher über Berlin. Der Verlag möchte Berlinern, Berlin-Liebhabern und Touristen Leben, Alltag und Geschichte der deutschen Hauptstadt in Bild und Text vermitteln. Einen weiteren Schwerpunkt des Verlags bilden Frauenporträts. Der Name des Verlags lehnt sich an den Spitznamen der Berliner Siegessäule ("Goldelse") an und steht für die Verbundenheit des Verlags zur Metropole. Neben dem jetzt erschienenen Fotoband "Leben in Ost-Berlin" sind zwei weitere Titel erschienen, für 2014 sind zehn Neuveröffentlichungen geplant. Dirk Palm gründete 2006 bereits die Palmedia Publishing Services GmbH. Das Unternehmen hat im Auftrag von großen Sachbuchverlagen und anderen Institutionen im In- und Ausland seitdem rund 80 Titel realisiert.

Über picture alliance

Die dpa Picture-Alliance GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main ist als 100%iges Tochterunternehmen der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH - der größten deutschen Nachrichtenagentur - auf dem Gebiet der Bildproduktion, -Dokumentation und -Vermarktung eine der führenden Bildagenturen in Deutschland. Die Agentur betreibt unter www.picture-alliance.com ein Contentportal mit aktuell 28 Mio. Bildern, Grafiken und Videos von 200 Partneragenturen weltweit zu Themen wie Nachrichten, Politik, Sport, Wirtschaft über Kunst, Historie, Natur und Reise bis hin zu Lifestyle, Wellness, Entertainment und Stock. Die picture alliance ist darüber hinaus Medienpartner und offizielle Fotoagentur der Stiftung Deutsche Sporthilfe, sowie offizieller Fotopartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Pressekontakt:

dpa Picture-Alliance GmbH
Sven Forster / Marketing
Telefon: 069 / 2716-34276
E-Mail: forster.sven@dpa.com
Original-Content von: dpa Picture-Alliance GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: