Verizon Business

Verizon Business liefert als eines der ersten Unternehmen Microsoft Windows Server 2008

Los Angeles (ots/PRNewswire) - - Managed Hosting-Kunden profitieren von Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit der Technologie

Managed Hosting-Kunden von Verizon Business werden zu den ersten Unternehmen gehören, die von den Vorteilen und Funktionalitäten des neuen Microsoft Windows Servers 2008 profitieren. Das neue Serverbetriebssystem wird heute von Microsoft gelauncht. Als Mitglied von Microsofts Erstanwender-Iniative, bekannt als Rapid Deployment Program (RDP), sammelte Verizon Business bereits das notwendige Know-how, um seinen US-Kunden im Frühjahr den Windows Server 2008 als hochleistungsfähige Managed Hosting-Lösung zur Verfügung zu stellen. In Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum werden Kunden ab Spätsommer von der Lösung profitieren.

Unternehmen, die derzeit die Einführung des Windows Server 2008 planen, können auf die Expertise und ausgiebige Tests zurückgreifen, die bereits vor dem Launch von Verizon Business durchgeführt wurden.

Die neue Microsoft Server-Plattform verbessert die Verfügbarkeit von Applikation und die Leistungsfähigkeit im Netzwerk. Für Verizon Business werden die Serververwaltung und das -management vereinfacht. Gleichzeitig werden Daten besser geschützt und Fehler als auch Fremdzugriffe auf den Server besser verhindert.

"Mit Windows Server 2008 - dem fortschrittlichsten System in diesem Bereich - können wir unseren Kunden Verlässlichkeit und Leistung garantieren", kommentiert Michael Marcellin, Vice President Product Marketing bei Verizon Business. "Nach der engen Zusammenarbeit mit Microsoft bei der Einführung der Technologie können wir unseren Kunden mehr Kontrolle über ihre IT-Infrastruktur geben. Auf Grund der Erfahrungen mit Microsoft-Lösungen und der Evaluierung des Windows Servers 2008 können wir die Mehrwerte dieser Technologie voll ausschöpfen", so Marcellin weiter.

Vorteile für Kunden

Auf Grund der Weiterentwicklung der Microsoft-Lösung können Kunden von Verizon Business von einem verbesserten Server-Einsatz profitieren. So wird mit dem Windows Server 2008 beispielsweise die Abhängigkeit von anwendungsspezifischen Codes und externen Tools reduziert.

Der Windows Server 2008 umfasst einen aktuellen Webserver und Microsofts Internet Information Services 7.0. Damit lassen sich Internetanwendungen und -services schneller implementieren, verwalten und hosten. Der Webserver bietet ein neues, modulares Design, so dass Verizon Business ausschliesslich die für Kunden spezifischen Module installiert. Die Implementierung wird beschleunigt und das Management vereinfacht.

Verizon Business unterstützt Kunden mit IT- und Hosting-Services und liefert nahtlose IT- und Netzwerklösungen - von der Bereitstellung der Fläche im Data Center, Colocation, bis hin zum kompletten Management von Applikationen. Die Services umfassen Data Center Colocation, Remote Backup- und Restore, Hosted Messaging und Instant Messaging, IT Service Desk, Akamai Services, IP Application Hosting sowie Remote IP Application-Management. Weitere Informationen sind verfügbar unter: http://www.verizonbusiness.com/us/itsolutions.

Über Verizon Business

Verizon Business, eine Geschäftseinheit von Verizon Communications (NYSE:VZ), gilt als führender Anbieter von Kommunikations- und Informationstechnologie (IT)-Lösungen für Grossunternehmen und Behörden weltweit. Durch die Kombination der globalen Reichweite mit modernen Kommunikations-, Sicherheits- und Professional Services unterstützt Verizon Business Unternehmen rund um den Globus mit innovativen und nahtlosen Geschäftslösungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.verizonbusiness.com.

Diese Übersetzung erfolgte allein zu Informationszwecken. Verbindlich ist ausschliesslich das englischsprachige Original.

Pressekontakt:

Klaus Walter, T: +49-(0)-69-97268-6757, Klaus.Walter@de.,
verizonbusiness.com; oder Cristin Anthes, T: +49-(0)-6021-38666-81,
c.anthes@hwp.de

Original-Content von: Verizon Business, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verizon Business

Das könnte Sie auch interessieren: