Baker Tilly Roelfs

Verrechnungspreisgestaltung: Carsten Hüning wird neuer Partner bei Baker Tilly Roelfs

Düsseldorf (ots) - Mit Carsten Hüning (41) wechselt ein ausgewiesener Experte für die Beratung im Bereich internationale Verrechnungspreise als neuer Partner zu Baker Tilly Roelfs. Seine Schwerpunkte liegen vor allem in der Gestaltung und Implementierung von Transfer Pricing-Systemen, der Erstellung von lokalen und globalen Verrechnungspreisdokumentationen sowie deren Verteidigung im Rahmen von Betriebsprüfungen. Bei Baker Tilly Roelfs verstärkt er seit 1. Januar 2016 das Transfer Pricing Team um Carsten Kratzer. Hüning kommt von der Beratungsgesellschaft PwC, wo er zuletzt als Director im Bereich Transfer Pricing tätig war. Er verfügt über mehr als 13 Jahre Berufserfahrung, publiziert regelmäßig und ist ein gefragter Redner auf Fachveranstaltungen. Baker Tilly Roelfs entspricht mit diesem Schritt der stetig steigenden Nachfrage in sämtlichen Bereichen der internationalen Steuerberatung und sieht mit dem BEPS-Projekt der OECD große Herausforderungen auf international agierende Unternehmen und Konzerne zukommen.

Carsten Hüning studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensrechnung und -Besteuerung sowie Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Universität Münster. Nach seinem Abschluss begann er seine berufliche Laufbahn bei PwC in Düsseldorf und wechselte später zu KPMG, wo er als Senior Manager im Bereich Global Transfer Pricing Solutions in Düsseldorf und Essen arbeitete. Zuletzt war er als Director bei PwC in Essen tätig. Zusammen mit ihm wechselt zudem ein erfahrener Manager und Rechtsanwalt aus seinem bisherigen Team zu Baker Tilly Roelfs.

"Die grenzüberschreitende Preisgestaltung innerhalb einer Unternehmensgruppe beeinflusst die Gewinnallokation und die Besteuerung maßgeblich. Mit Umsetzung der BEPS-Maßnahmen der OECD stehen in diesem Bereich weitreichende Veränderungen an. Entsprechend rasant steigt derzeit auch die Nachfrage nach Beratung im Bereich internationaler Steuergestaltung", sagt Wolfgang Richter, der innerhalb des Management Boards von Baker Tilly Roelfs den Bereich Recht & Steuern verantwortet: "Wir freuen uns, dass mit Carsten Hüning ein ausgewiesener Experte für das Thema Verrechnungspreise zu uns wechselt, der nicht nur eine hohe Fachkompetenz, sondern auch die nötige Erfahrung in diesem Segment mit sich bringt. Mit ihm als Partner werden wir unser Team weiter ausbauen und dieses für uns wichtige Wachstumssegment nachhaltig stärken", so Richter.

Weitere Informationen unter www.bakertilly.de

Pressekontakt:

Gregor Damm
Referent Marketing & Communications
Tel.: +49 211 6901-1383
gregor.damm@bakertilly.de

Weitere Meldungen: Baker Tilly Roelfs

Das könnte Sie auch interessieren: