OXID eSales AG

E-Commerce-Kompetenz: Die OXID Academy bietet Fachwissen von Fachleuten

Freiburg (ots) - Vom Basiswissen in der Shopadministration bis zum Expertenwissen im Projektmanagement - Schulungen für mehr Umsatz

E-Commerce kann sich je nach Herangehensweise zu einem großen Abenteuer entwickeln, für Neueinsteiger sowieso. Selbst laufende Shop-Projekte brauchen regelmäßig Pflege und Anpassung an aktuelle Gegebenheiten, um neue Umsatzfelder und Kundengruppen zu erschließen und bestehende zu binden. "Im Tagesgeschäft stellen wir immer wieder fest, dass einzelne Aspekte bei der Planung und Durchführung von E-Commerce-Projekten nicht umfassend bedacht wurden. Das kann mit sorgfältiger Vorbereitung dank unserer Schulungsangebote vermieden werden", sagt Gültekin Koc, Leiter Support und OXID Academy bei der OXID eSales AG.

Das umfangreiche und strukturierte Kursprogramm der OXID Academy begleitet sowohl Shopbetreiber als auch zertifizierte Partneragenturen aus dem OXID Ökosystem - und solche, die es werden wollen. Die technischen Basisschulungen I bis III vermitteln Basiswissen rund um die Shopadministration bis hin zu fundierten Kenntnissen über Shopanpassungen und Modulentwicklung. Zur Umsetzung von E-Commerce-Aktivitäten können komplexe Aspekte für Sales, Marketing und Projektmanagement vertieft werden. Mit marktrelevanten Spezialthemen geht die OXID Academy in die Tiefe: Wie integriere ich den Shop in mein ERP-System und in die bestehenden Prozesse? Hochlast-Schulungen, Scrum für Hochschulen oder das persönliche Training vor Ort runden das Angebot ab.

Die OXID Academy ist eine der tragenden Säulen von OXID eSales: der OXID Support, das Professional Services Team und das OXID Ökosystem aus zertifizierten Partnern und der agilen Community. "Unsere Akademie ist eine unabhängige Leistung, mit der wir dem Markt und allen Partnern und Shopbetreibern einen Mehrwert bieten. Damit gehen wir weit über ein reines Softwareangebot hinaus und manifestieren unseren Anspruch, ein lösungsorientierter Systemanbieter und E-Commerce-Berater zu sein", erklärt Gültekin Koc. Das Feedback aus Schulungen und die Nachfrage aus dem Markt sorgen für eine konsequente Erweiterung des Angebotes - in Zukunft können noch weitere Schulungsstandorte hinzukommen.

Die OXID eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Lösungen. Auf Basis der OXID Plattform lassen sich skalierbare, modulare und hochwertige Webshops in allen Branchen, für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und effizient betreiben. Im B2C-Geschäft vertrauen Unternehmen wie Porsche Design, Melitta, Trigema, Lascana, oder Intersport auf OXID. Die umfassende Lösung für B2B-Shopbetreiber nutzen unter anderem 3M, Murrelektronik oder Unilever Food Solutions. Die modulare Standardsoftware wird dabei von über 150 Solution Partnern nach Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde sorgt stets für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software voll dem Bedarf entspricht. Webshop, Mobile und Point of Sale (POS) decken dabei das volle Omnichannel-Spektrum ab.

Weitere Informationen:

OXID eSales AG, Nicole Lipphardt, Bertoldstraße 48, 79098 Freiburg, 
Tel.: +49 761 36889-162, Fax: +49 761 36889-29, Web:
www.oxid-esales.com, E-Mail: presse@oxid-esales.com
PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2, 65205
Wiesbaden, Tel. 0611/97315 0,
Email: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Weitere Meldungen: OXID eSales AG

Das könnte Sie auch interessieren: