Bauerfeind AG

Neuartige Hallux valgus Orthese: Tag und Nacht im richtigen Winkel

Neuartige Hallux valgus Orthese: Tag und Nacht im richtigen Winkel
Die ValguLoc® II von Bauerfeind hilft Tag und Nacht wirksam das Fortschreiten des Hallux valgus zu bremsen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Bauerfeind AG"

Zeulenroda-Triebes (ots) - An Frauenfüßen häufig zu sehen - die Fehlstellung der großen Zehe, auch bekannt als Hallux valgus. Schreitet der Zehenschiefstand weiter fort, bildet sich am Grundgelenk der Großzehe ein Ballen. Viele Betroffene empfinden diesen nicht nur kosmetisch als sehr störend, sondern erleiden auf Schritt und Tritt Schmerzen.

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die die Herausbildung eines Hallux valgus begünstigen. Neben genetischen Ursachen, also Vererbung, sind vor allem enges Schuhwerk, ein Spreizfuß durch mangelndes Training der Fußmuskulatur und erhöhtes Körpergewicht zu nennen. Zuerst wird der Zehenschiefstand und die beginnende Herausbildung eines Ballens meist nur als kosmetisches Problem gesehen. Im weiteren Verlauf kann der Ballen jedoch so störend werden, dass Betroffenen kaum noch ein Schuh passt. Schmerzen durch die Fehlbelastung des Fußes, Entzündungen im Zehengrundgelenk oder Arthrose können die Folgen sein.

Wie kann man dem Hallux valgus entgegenwirken?

Gegen den Hallux valgus werden einerseits Schienen ohne Gelenk angeboten, die nur in der Nacht benutzt werden können. Andererseits gibt es Orthesen, die ein Gelenk aufweisen und auch tagsüber tragbar sind. Jedoch erforderte das Einstellen und Ändern des Korrekturwinkels bisher eine Fachkraft, die die Orthesenschiene erwärmt und nach Augenmaß angeformt hat. Die neuartige ValguLoc® II von Bauerfeind ermöglicht die individuelle Einstellung des Korrekturwinkels jetzt mit exakten Gradangaben durch einen einfachen Dreh.

Die ValguLoc II von Bauerfeind hilft Tag und Nacht wirksam das Fortschreiten des Hallux valgus zu bremsen. Sie hat ein dreidimensionales Gelenk, an dem der Korrekturwinkel unkompliziert und individuell eingestellt werden kann. Eine stabile Schiene gewährleistet das Einhalten des Winkels auch in der Bewegung. Weiterhin ist es möglich die Abrollbewegung des Großzehs zu beschränken oder ihn ganz ruhigzustellen. Das ist zum Beispiel nach Operationen am Hallux valgus notwendig.

Wie ist die ValguLoc II anzuwenden?

Frühzeitig und vor allem dauerhaft eingesetzt kann die ValguLoc II das schnelle Fortschreiten des Hallux valgus verhindern. Durch die schlanke, anatomiegerechte Form von Gelenk und Schiene kann die Orthese nachts und tagsüber in einem bequemen Schuh getragen werden. Der Korrekturwinkel der Zehe ist individuell einstellbar und bleibt auch während der Bewegung erhalten. Die ValguLoc II ist weich gepolstert und die flachen Gurte sind mit Klettverschlüssen versehen. Die Orthese besteht aus hochwertigen, leichten Materialien, so dass sie nur 25 g wiegt. Diese Eigenschaften machen die Orthese komfortabel und benutzerfreundlich.

Die ValguLoc II erhalten Sie bei unseren Qualitätspartnern im Sanitätsfachhandel.

Weitere Informationen:
www.bauerfeind.com 

Pressekontakt:

Silke Peters
Produktkommunikation Bandagen und Orthesen

Bauerfeind AG
Triebeser Straße 16
07937 Zeulenroda-Triebes
Tel. +49 (0)36628-66-17 40

Original-Content von: Bauerfeind AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauerfeind AG

Das könnte Sie auch interessieren: