voestalpine AG

EANS-Adhoc: voestalpine AG /


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Recht/Prozesse/Kartellfragen
26.11.2015


voestalpine hat Kenntnis von dem - heute durch Hausdurchsuchungen bei
Mitbewerbern bekannt gewordenen - Verfahren des deutschen Bundeskartellamtes.
Dieses Verfahren betrifft auch Gesellschaften der Special Steel Division des
voestalpine-Konzerns. voestalpine nimmt dieses Verfahren sehr ernst, arbeitet
mit der Behörde zusammen und rechnet derzeit nicht damit, dass in diesem
Verfahren erhebliche Bußgelder gegen voestalpine verhängt werden. Aufgrund des
laufenden Verfahrens können derzeit keine weiteren Angaben gemacht werden.


Rückfragehinweis:
DI Peter Fleischer
Head of Investor Relations
Tel.: +43/50304/15-9949
Fax:  +43/50304/55-5581
mailto:peter.fleischer@voestalpine.com
http://www.voestalpine.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    voestalpine AG
             voestalpine-Straße  1
             A-4020 Linz
Telefon:     +43 50304/15-9949
FAX:         +43 50304/55-5581
Email:    IR@voestalpine.com
WWW:      www.voestalpine.com
Branche:     Metallindustrie
ISIN:        AT0000937503
Indizes:     WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

 

 

Original-Content von: voestalpine AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: voestalpine AG

Das könnte Sie auch interessieren: