Barmenia Versicherungen

Neue genormte Web-Services für Makler und Softwareanbieter

Wuppertal (ots) - Die Integration von unabhängigen Vertriebspartnern in die elektronische Geschäftsprozessabwicklung wird durch uneinheitliche IT-Landschaften der Beteiligten erschwert. Einen Weg zur Verbesserung dieser Situation sieht die Barmenia-Versicherungsgruppe im Angebot neuer und möglichst genormter Web-Services. Den Nutzern oder Betreibern einer Softwareanwendung oder eines Web-Auftrittes (z. B. Maklern, Vertriebsorganisationen, Analysehäusern) ist es damit künftig möglich, online über solche Web-Services Tarifierungen vorzunehmen und VVG-gerechte Angebotsunterlagen und Anträge abzurufen.

"Damit eine einheitliche und somit einfachere Implementierung für die Vertriebspartner möglich ist, setzen wir immer - wenn es möglich ist - auf in der Versicherungswirtschaft bestehende oder entstehende Normen. Deswegen ist für uns eine aktive Mitarbeit in der Brancheninitiative Prozessoptimierung (BiPRO) eine wichtige Komponente", so André Engelmann, Leiter der betreffenden Anwendungsentwicklung bei der Barmenia.

In der Brancheninitiative haben sich Versicherungen, Hersteller von Maklerverwaltungsprogrammen, Finanzvertriebe und Vergleichssoftwarehäuser sowie Dienstleister mit der Absicht zusammengeschlossen, die gemeinsamen, unternehmensübergreifenden Geschäftsprozesse mit Hilfe von fachlichen und technischen Normen zu verbessern. So fließen entstehende Normen sofort in die eigenen Softwareentwicklungen ein, bzw. werden eins zu eins übernommen. Durch die intensive Projektmitarbeit in der BiPRO konnte die Barmenia beispielsweise rechtzeitig zum 01.07.2008 einen genormten Web-Service zur Generierung und Übergabe VVG-konformer Krankenversicherungsunterlagen mit der Firma Softfair GmbH ( www.softfair.de ) für ihr im freien Vertrieb sehr verbreitetes KV-Vergleichsprogramm freischalten.

Ziel ist es, stetig neue Funktionalitäten als genormte Web-Services zu entwickeln und die interessierten Vertriebspartner daran anzubinden. So können die für die Makler bereits sehr attraktiven Produkte der Barmenia Kranken- und Lebensversicherung künftig einfacher über die bei Partnern bereits vorhandenen Programme und Internetauftritte vertrieben werden.

"Wir glauben, dass innovative technische Unterstützung in Zukunft im freien Vertrieb zunehmend den Unterschied ausmacht. Deswegen haben wir im letzten Jahr in diesem Segment enorm investiert. Unsere neue, sehr gut angenommene anmeldefreie Web-Tarifierung unter www.maklerservice.de und die nun neu entstehenden Web-Services sind die ersten Ergebnisse unserer Anstrengungen", so Frank Lamsfuß, Leiter des Barmenia Vertriebsbereiches. In Zukunft will sich die Barmenia weitere Wettbewerbsvorteile schaffen, in dem sie schneller, effektiver und kostengünstiger als bisher ihre Vertriebspartner anbinden kann.

Weitere Informationen über den Barmenia Vertriebsservice (mo. bis fr. von 08:00 bis 20:00 Uhr), Telefon (0202) 438 - 30 30 oder per E-Mail: vertriebsservice@barmenia.de

Kontakt für die Presse:


Marina Weise-Bonczek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02 02 438-2718
Fax: 02 02 438-03-2718
E-Mail: marina.weise@barmenia.de
Internet: www.barmenia.de

Original-Content von: Barmenia Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Barmenia Versicherungen

Das könnte Sie auch interessieren: