Widder Hotel

Zeitgenössische Kunst auf der Manifesta 11 - Zeitlose Klassiker im Widder-Lieblingszimmer

Zürich (ots) - Die Limmatstadt blickt mit der spektakulären Europäischen Biennale für Zeitgenössische Kunst Manifesta einem einmaligen Kultur-Highlight entgegen: Vom 11. Juni bis 18. September 2016 finden in bekannten Zürcher Institutionen wie dem Migros Museum für Gegenwartskunst, dem LUMA Westbau/Pool oder der Kunsthalle Zürich besondere Ausstellungen statt.

Nur wenige Schritte von den wichtigsten Austragungsstätten der Manifesta entfernt, ist das Widder Hotel im Herzen der Zürcher Altstadt ein Gesamterlebnis aus Historie, Kunst und Design: Das kleine Fünf-Sterne-Hotel entfaltet sich in einem Ensemble aus neun komplett restaurierten Wohnhäusern aus dem Mittelalter. Hier öffnet sich hinter jeder Zimmertür eine neue Welt. Keine der Suiten gleicht im Grundriss der anderen, jedes Zimmer ist ein Unikat. Individuell konzipiert birgt jeder Raum edle Designklassiker von Le Corbusier oder Mies van der Rohe. Neben den vielen faszinierenden Aspekten des Interieurs nimmt die Kunstsammlung im Widder nochmals eine Sonderstellung ein. Gemälde, Objekte und Skulpturen namhafter zeitgenössischer Künstler zieren alle Bereiche und laden in dieser privaten Atmosphäre zum ungleich intensiveren Studium ein.

Dank des neuen Arrangements "Lieblingszimmer" können sich Gäste auf eine unvergessliche Entdeckungstour durch das neun Häuser umfassende Widder Hotel begeben. Vor Ort kann sich der Gast sein Wunschzimmer selbst auswählen und zwei Tage darin residieren. Im Angebot enthalten: zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, Willkommensgruß und ein exquisites Drei-Gänge-Menü. Mit dem Late Check-out bis 16.00 Uhr genießt man den Aufenthalt besonders lange. Package ab CHF 1.521 für zwei Personen.

Buchungen über: Email: HOME@WIDDERHOTEL.CH oder über das Internet: www.widderhotel.com

Pressekontakt:

Pressebüro Widder Hotel: Sabine van Ommen PR,
Tel.: +49 (0)30-3212002, info@svo-pr.com, www.svo-pr.com

Original-Content von: Widder Hotel, übermittelt durch news aktuell