Peninsula Hotels

Ein architektonischer Cliffhanger
Schwindelfrei: Richard Wilson präsentiert ein Kunst-Meisterwerk im The Peninsula Hong Kong

Hongkong (ots) - Von der siebten Etage des legendären The Peninsula Hong Kong stürzt ein Reisebus in die Tiefe? Der britische Star-Künstler Richard Wilson versetzt Peninsula-Gäste und die Öffentlichkeit ab heute mit einer phänomenalen Installation ins Staunen. Als Vorgeschmack auf die Kunstmesse Art Basel in Hongkong vom 15. bis 17. März inszeniert Wilson einen Reisebus, der scheinbar von der Terrasse des Hauses in den Abgrund fällt. "Hang on a Minute Lads...I've Got A Great Idea" ist der Titel der Installation. Das Luxushotel kooperiert dabei mit der Royal Academy of Arts.

Inspiriert von der britischen Kult-Komödie The Italian Job mit Michael Caine setzt Wilson ein einzigartiges Projekt in Szene. Eine detailgetreue Nachbildung des Film-Reisebusses Harrington Legionnaire hängt von der Terrasse im siebten Stock über den Abgrund. Gesteuert durch eine aufwendige Hydraulik neigt sich die 6,5 Tonnen schwere kinetische Skulptur in zufälligen Abständen bis zu zwölf Grad nach unten. Wie im Film: Nach seiner Haftentlassung flieht Caine, der einen Meisterdieb spielt, mit einem Bus. Plötzlich kommt er von der Straße ab - und das Heck des Fahrzeugs schwebt in der Luft. Der Blockbuster endet mit den Worten "Hang on a Minute Lads...I've Got A Great Idea".

Das Projekt folgt der im vergangenen Jahr gelaunchten Reihe Love Art at The Peninsula mit wechselnden Künstlern. Das Hotel fördert Hongkong als Standort internationaler Kunst. Mit freundlicher Genehmigung von Richard Wilson und Michelle D'Souza Fine Art ist das Kunstwerk bis zum 8. April zu bewundern. Erstmals war die Installation auf dem Dach des De La Warr Pavilions anlässlich des London Festivals 2012 zu sehen.

Weitere Eindrücke unter: www.peninsula.com/loveart

Pressekontakt:

Pressebüro The Peninsula Hotels: Sabine van Ommen PR GmbH
Leibnizstr. 30, 10625 Berlin, Tel.: 030 - 321 20 02, Fax: 325 53 60,
E-Mail: Info@Svo-PR.com

Original-Content von: Peninsula Hotels, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Peninsula Hotels

Das könnte Sie auch interessieren: