Peninsula Hotels

Make a Wish: Peninsula Hotels unterstützt die "Trees of Hope"-Spendenkampagne (mit Bild)

In den festlich geschmückten Peninsula Hotels, hier The Peninsula Bangkok, können Gäste die "Trees of Hope"-Spendenkampagne durch den Kauf kleiner Schmuckornamente unterstützen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Peninsula Hotels"

Hongkong (ots) - Weihnachtsbäume voller Glück und Hoffnung: In den festlich geschmückten Lobbys aller neun Peninsula Hotels animieren Bäume der "Trees of Hope"-Spendenkampagne Hotelgäste zum Kauf kleiner Schmuckornamente, die direkt an die Zweige gehängt werden. Die Anhänger sehen nicht nur hübsch aus, sondern erfüllen schwerkranken Kindern Herzenswünsche: Der Erlös aller verkauften Wunschsymbole geht als Spende an die weltweit agierende Make-A-Wish Foundation®.

Zusätzlich zum Baumschmuck servieren die einzelnen Peninsula Hotels in Hong Kong, Shanghai, Tokyo, Beijing, New York, Chicago, Beverly Hills, Bangkok und Manila weihnachtliche "Trees of Hope"- Cocktails und haben "Teas of Hope" als festliche Version des berühmten Peninsula Afternoon Tea ins Angebot aufgenommen. Die Stiftung erhält aus dem Verkauf eines jeden dieser Drinks oder servierten Nachmittagtees eine Spende zugunsten kranker Kinder.

"Wir von The Peninsula Hotels sind stolz darauf, der Make-A-Wish Foundation® eng verbunden zu sein und die Zusammenarbeit an Weihnachten inzwischen als jährliche Tradition zu erleben", so Peter Borer, Chief Operating Officer der Hotelgruppe. Bereits seit 2003 unterstützt The Peninsula Hotels die Spendenkampagne und hat innerhalb von acht Jahren 385.000 USD für die Stiftung gesammelt.

Die Make-A-Wish Foundation® erfüllt seit über 30 Jahren Wünsche von schwerkranken Kindern. Sie ist die größte Organisation dieser Art auf der Welt mit Zweigstellen in 31 Ländern auf fünf Kontinenten. Mit Hilfe von Spendern hat sie seit 1980 mehr als 210.000 Kinderwünsche erfüllen können.

Informationen unter: www.worldwish.org und www.peninsula.com.

Pressekontakt:

Pressebüro The Peninsula Hotels: Sabine van Ommen Public Relations
Leibnizstr. 30, 10625 Berlin, Tel.: 030 - 321 20 02, Fax: 325 53 60,
E-mail: Info@Svo-PR.com

Original-Content von: Peninsula Hotels, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Peninsula Hotels

Das könnte Sie auch interessieren: