Atevia AG

euro adhoc: Strategische Unternehmensentscheidungen
ComBOTS AG - Verkauf von 1,0 Mio United Internet Aktien

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

01.05.2008

Karlsruhe, 1. Mai 2008 - Die ComBOTS AG (ISIN: DE000CMBT111) hat heute 1,0 Million Stück ihrer 23,2 Millionen Aktien an der United Internet AG veräußert. Der Erlös von rund 14 Millionen Euro dient als Finanzierungsreserve für die bereits in der Ad hoc-Mitteilung vom 26. Oktober 2007 angekündigte Neuausrichtung der Kapitalmarktstrategie. Nach Durchführung der Transaktion beträgt die direkte bzw. indirekte Beteiligung von ComBOTS an United Internet noch rund 8,8%. Combots beabsichtigt derzeit, substantiell als Finanzinvestment an der United Internet AG beteiligt zu bleiben.

Aufgrund der Realisierung von stillen Reserven in den veräußerten Aktien hob der Vorstand gleichzeitig seine Prognose für das Ergebnis des Jahres 2008 auf 7 bis 8 Millionen Euro an.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Silvia Teschner
Investor Relations
Tel. +49 721 5160 2701
investor.relations@combots-ag.de

Branche: Internet
ISIN: DE000CMBT111
WKN: CMBT11
Index: CDAX, Prime All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse Hannover / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr

Original-Content von: Atevia AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Atevia AG

Das könnte Sie auch interessieren: