BHF-BANK

Marktstudie "Elite der Vermögensverwalter" kürt BHF-BANK zum fünften Mal zur Nr. 1 im deutschsprachigen Raum

Frankfurt am Main (ots) - Zum fünften Mal in Folge ist die BHF-BANK bei der führenden Marktstudie zur Vermögensverwaltung in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz auf den ersten Platz gekommen. Einmal im Jahr untersucht der "Elite Report der Vermögensverwalter" unter vielen Aspekten die Dienstleistungsqualität von bis zu 400 Anbietern im deutschsprachigen Raum. Mit 488 von 530 möglichen Punkten erreichte die BHF-BANK wieder die höchste Punktzahl von allen 360 getesteten Instituten, kein Wettbewerber schnitt besser ab. Besondere Würdigung erfuhr die BHF-BANK hinsichtlich ihrer konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmer und ihrer Familien.

Zu den Kriterien der 42 Kategorien umfassenden Bewertung zählen zum Beispiel Kundenorientierung, Produktneutralität und Produktvielfalt, Qualität der Vermögensanalyse, die Fähigkeit zur Risikokontrolle und das Beratungsangebot des Family Office. Die Tester schreiben tatsächlich existierende Vermögen aus, verschicken Fragebögen und untersuchen öffentliche Informationen. Es wurden hunderte anonyme Beratungsgespräche geführt.

Zur BHF-BANK

Die BHF-BANK zählt zu den ersten Adressen unter den Privatbanken Deutschlands. Als modernes Privatbankhaus für Unternehmer und ihre Familien hat sie sich der Aufgabe verschrieben, ihren anspruchsvollen Kunden umfassende individuelle Lösungen zu bieten. Die BHF-BANK verbindet traditionelle Privatbankwerte mit Finanzkraft und einem vielfältigen, exzellenten Know-how. Ihren Kunden, die ihr rund 43 Milliarden Euro anvertraut haben, erschließt sie weltweit Märkte und Anlagechancen. Zu den Angeboten der Bank zählen unter anderem die Vermögensstrukturierung und -verwaltung sowie Family Office-Dienstleistungen und innovative Beteiligungskonzepte. Die enge Verknüpfung von vielfältigem Fachwissen aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen - etwa aus Vermögensverwaltung, Kapitalmarktberatung und Corporate Advisory - ist für die BHF-BANK charakteristisch. Wie auf dem Heimatmarkt Deutschland steht die BHF-BANK ihren Kunden auch international mit Sachverstand und großem Engagement zur Seite. Die Zentrale befindet sich in Frankfurt am Main. In Deutschland hat die BHF-BANK dreizehn Standorte, international ist sie in Abu Dhabi, Genf, Luxemburg und Zürich präsent.

Pressekontakt:

Barbara Weber (Private Banking): 069 718-4156
Dr. Werner Bendix (Presse) 069 718-3583

Original-Content von: BHF-BANK, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BHF-BANK

Das könnte Sie auch interessieren: