Kerkhoff Consulting

Einkauf und Produktion zukünftig aus einer Hand optimieren: Kerkhoff Consulting beteiligt sich maßgeblich an Spezialist in der Prozessoptimierung

Düsseldorf (ots) - Immer mehr Unternehmen suchen nach Einsparmöglichkeiten nicht nur im Einkauf, sondern in der gesamten Wertschöpfungskette: Eine möglichst effiziente und damit günstige Produktion wird immer wichtiger. Betrachten Unternehmen Einkauf und Produktion getrennt voneinander, entgehen ihnen Synergie- und damit Einspareffekte. Darum hat sich Kerkhoff Consulting, eine der führenden Einkaufsberatungen, an der proLean Consulting GmbH, einem Marktführer für Prozessberatung, maßgeblich beteiligt. Zielumsatz für das Jahr 2010: 10 Mio. Euro in Deutschland.

proLean arbeitet für Kunden wie Bosch, Siemens, die Deutsche Bahn, E.ON und ThyssenKrupp. Die 35 Mitarbeiter, die überwiegend Ingenieure sind, helfen dabei, mit einem bestehenden Produktionspark mehr Güter zu produzieren, indem sie die Auslastung von Maschinen oder Verwaltungsapparaten optimieren. "Kunden die mit uns arbeiten, können entweder Investitionen sparen und das so freigewordene Geld anders einsetzen, oder aber mit uns ihre Produktion günstiger machen", sagt Dr. Bodo Wiegand, Vorsitzender der Geschäftsführung der proLean Consulting GmbH. "Gerade in Zeiten knapper Liquidität kann es sinnvoll sein, Maschinen auszumustern, Wartungskosten einzusparen und mit einem nun geschrumpften Maschinenpark die gleiche Anzahl an Gütern zu produzieren wie bisher."

Wiegand hat das Unternehmen 1995 in Düsseldorf mit dem Ansatz gegründet, für seine Kunden ein "Berater im Blaumann" zu sein. "Unsere Ingenieure haben alle relevante Praxiserfahrung aus ihrem Leben vor der Beratung. Sie gehen im Blaumann und nicht mit Krawatte und Anzug direkt in die Produktion unserer Kunden, um gemeinsam mit deren Mitarbeitern die Prozesse effizienter zu machen", sagt Wiegand. Er selbst war vor der Gründung von proLean Manager und Werksleiter bei der Thyssen AG.

Das Einsparen von Ressourcen steht bei proLean im Vordergrund. Genau wie Kerkhoff-Berater tüfteln darum proLean-Mitarbeiter nicht nur Konzepte und Strategien aus, sondern definieren ein gemeinsames Ziel mit ihren Kunden und bleiben so lange im Unternehmen, bis sie dieses Ziel umgesetzt haben. Dadurch wird die Beratungsleistung von proLean genauso messbar wie die von Kerkhoff Consulting.

"proLean verkörpert die gleichen Werte wie Kerkhoff Consulting", sagt Gerd Kerkhoff, Vorsitzender der Geschäftsführung der Kerkhoff Consulting GmbH. "Berater sind nicht nur Denker, sondern Macher. Die Ergebnisse sind messbar und damit lässt sich ihre Nachhaltigkeit bestimmen." Der entscheidende Unterschied: proLean beginnt dort mit der Arbeit, wo die Arbeit von Kerkhoff Consulting endet: beim Eingang der Ware. "Darum haben wir entschieden, uns an proLean zu beteiligen und zukünftig gemeinsam am Markt aufzutreten. So können wir unseren Kunden einen noch größeren Nutzen stiften", sagt Kerkhoff. "Eine Kombination aus Einkaufs- und Prozessexpertise ist am deutschen Markt einzigartig."

Ein Beispiel: Zur Gewinnung von Liquidität können Kerkhoff-Berater Einkaufskonditionen rasch neu aushandeln und damit das "Working Capital" (Umlaufvermögen) in kurzer Frist reduzieren. Gleichzeitig kann proLean mit der Expertise in der Prozessoptimierung die Durchlaufzeiten bei lagernder Ware verkürzen und damit Liquidität freisetzen.

Kerkhoff Consulting wird am Markt als Champion im Bereich der Einkaufsberatung wahrgenommen, proLean als Champion im Bereich der Prozessoptimierung. "Zwei, die zusammen passen", sagt Wiegand. "Darum freue ich mich sehr über diese Hochzeit."

Um eine direkte Schnittstelle auf Leitungsebene zu schaffen wird Kerkhoff-Partner Michael Betzien, seit fünf Jahren im Unternehmen und heute verantwortlich für die Steuerung von Projekten bei Kerkhoff Consulting, Mitglied der Geschäftsführung von proLean. Gemeinsam mit Dr. Bodo Wiegand wird er das Geschäft der Prozessoptimierer zukünftig verantworten.

Über Kerkhoff Consulting

Kerkhoff Consulting ist eine der führenden Beratungsgesellschaften für Einkauf und Beschaffung. 2009 ist Kerkhoff Consulting mit dem Titel "Hidden Champion des Beratungsmarktes" ausgezeichnet worden (Prof. Dr. Dietmar Fink). In den Disziplinen Einkauf und Beschaffung ist Kerkhoff Consulting bei Geschäftsführern und Vorständen der präferierte Ansprechpartner. Die Unternehmensberatung hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist weltweit in neun Ländern vertreten. Kerkhoff Consulting berät vor allem Kunden aus dem Mittelstand, aber auch aus Konzernen und der Öffentlichen Hand. Die Projekte von Kerkhoff Consulting zeichnen sich durch ihre hohe Umsetzungsorientierung aus: Die Arbeit der Berater endet nicht bei der Präsentation eines Konzeptes, sondern erst dann, wenn dieses vollständig beim Kunden implementiert worden ist. Das Kerkhoff Competence Center of Supply Chain Management (KCC) am Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St. Gallen bringt Theorie und Praxis in Einkauf und Supply Chain Management zusammen.

Über proLean

proLean ist einer der Marktführer in der Prozess- und Organisationsberatung. 1995 vom Ingenieur Dr. Bodo Wiegand gegründet, berät proLean heute Unternehmen aus allen Branchen: Produzierende Industrie, Dienstleister und Öffentliche Institutionen. Einen Schwerpunkt bilden Kunden aus dem Konzernbereich und im Mittelstand. proLean versteht sich dabei mehr als "Macher" denn als "Berater": Seine berufserfahrenen Ingenieure und Betriebswirte setzen gemeinsam mit ihren Kunden effizientere Prozesse in Organisationen um und produzieren damit klar messbare und somit auch nachhaltige Ergebnisse. 2004 hat Dr. Bodo Wiegand das Lean Management Institut an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule (RWTH) Aachen gegründet. Die RWTH Aachen ist eine von neun deutschen Universitäten, welche 2007 in der Exzellenzinitiative der Bundesregierung als "Eliteuniversität" ausgezeichnet worden ist.

Pressekontakt:

Christian Pfeiffer
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0)211 / 62 180 61- 0
c.pfeiffer@kerkhoff-consulting.com
Original-Content von: Kerkhoff Consulting, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kerkhoff Consulting

Das könnte Sie auch interessieren: