Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (528) Diebstahl aus Juweliergeschäft

    Nürnberg (ots) - Am Freitag, dem 07.04.2006 gegen 12.45 Uhr betraten 2 bisher unbekannte Männer ein Juweliergeschäft am Josephsplatz. Ein Mitarbeiter dekorierte gerade eine Vitrine, als er von einem der Täter angesprochen wurde. Der Unbekannte interessierte sich für    Trauringe. Gleichzeitig  nahm der Täter ein Tablett mit 50 Trauringen (25 Damen- und 25 Herrenringen) aus der Vitrine und ergriff sofort die Flucht. Die beiden Männer flüchteten zu Fuß in Ri. Vordere Ledergasse.

    Es wurden Weiß- und Gelbgoldring, größtenteils mit Brillianten im Wert von ca. 20000,-- EURO entwendet.

    Beschreibung der Täter:

    1. Täter: ca. 25 Jahre alt, 185 cm groß, hageres Gesicht,
                schwarz gekleidet, sprach gebrochen deutsch, eventl.
                Osteuropäer

    2. Täter: ca. 25 Jahre alt, 175 cm groß, rundes Gesicht,
                schwarz gekleidet, vermutl. auch Osteuropäer

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminaldirektion Nürnberg unter: 0911/211-3333.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale
Tel: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: