Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (518) Mit gestohlenem Pkw unterwegs

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei überprüfte am 06.04.2006 einen 23-jährigen Nürnberger. Dabei stellte sich heraus, dass dieser mit einem gestohlenen Pkw unterwegs war. Der Mann wurde festgenommen.

    Gegen 02.00 Uhr fiel das Fahrzeug im Stadtteil Steinbühl der Streife auf und wurde angehalten. Bei der nachfolgenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Pkw in der Nacht vom 20. auf den 21.03.2006 im Stadtgebiet Nürnberg entwendet worden war. Außerdem lagen gegen den Fahrer zwei Haftbefehle wegen Diebstahls vor. Bei seiner Vernehmung gestand der 23-Jährige den Diebstahl des Fahrzeuges. Nach abgeschlossener Sachbehandlung wurde er in eine JVA eingeliefert, um dort seine Restfreiheitsstrafe von knapp neun Monaten zu verbüßen. Außerdem wurde ein Verfahren wegen schweren Diebstahls gegen ihn eingeleitet. Der Pkw wurde dem rechtmäßigen Besitzer wieder ausgehändigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: