Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1487) Kingergarten abgebrannt

    Roßtal in Mittelfranken (ots) - Am 30.06.2007, gegen 22.30 Uhr, brach im evangelischen Kindergarten "Sonnenblume" in Roßtal aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus.

    Trotz eines Großaufgebotes der umliegenden Feuerwehren konnte der Brand nicht rechtzeitig gelöscht werden und der Kindergarten brannte vollständig aus.

    Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren zur Zeit des Brandes keine Personen im Kindergarten; der Sachschaden wird auf 1,5 Mio Euro geschätzt.

    Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt, er kam in ein umliegendes Krankenhaus und mußte stationär aufgenommen werden.

    Die Brandursache ist im Moment noch völlig unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen am Brandort übernommen.

    Gerald Aust


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: