Hannoversche Lebensversicherung AG

Wird es Herr Wittig diesmal verstehen? Hannoversche Leben startet zweite Werbestaffel mit Anke Engelke

Hannover (ots) - Die prämierte Werbekampagne mit der beliebten Mimin geht in die zweite Runde. Heute startet der Beitrag zur vielfach ausgezeichneten Riester-Rente der Hannoverschen Leben. Später folgen neue Spots zur Berufsunfähigkeits- und Risikolebensversicherung.

Herr Wittig ist sich sicher: Er braucht weder Risikoversicherungen noch private Altersvorsorge. Dabei machen es ihm die günstigen Vorsorgelösungen der Hannoverschen Leben leicht, sich und seine Familie abzusichern. Anke Engelke moderiert gewohnt direkt das, was kommen muss. "Risikovorsorge und Altersabsicherung sind mit Sicherheit ernste Themen.", sagt Marketingchef Dr. Per-Johan Horgby. "Aber wenn alle ernst sind, dann ist es gut, ein wenig anders zu sein. Mit einer Prise schwarzen Humors lässt sich das Sujet lockerer präsentieren."

Die erste Kampagne wurde mehrfach ausgezeichnet. 2008 erhielt die Kampagne den Preis für die "Beste werbliche Kommunikation" und wurde mit dem "Bronzenen Schlusslicht" für männerverunglimpfende Werbung prämiert. Aus Markensicht war die erste Staffel ebenfalls außerordentlich erfolgreich, dies bei einem kleinen Budget: Anke Engelke hat Herrn Kaiser innerhalb von zwei Jahren in der Werbeerinnerung überrundet. Effizienz wird bei dem Direktversicherer eben groß geschrieben.

Die Hannoveraner sind sich sicher: Auch die neue Staffel wird bei Publikum und Kritikern wieder sehr gut ankommen. Für Konzept und Realisation zeichnet auch diesmal die renommierte Agentur Scholz & Friends verantwortlich.

Standbilder und einen Film mit Blick hinter die Kulissen der Drehs gibts hier: www.hannoversche-leben.de Wollen Sie die anderen Beiträge vor Sendestart sehen? Schreiben Sie eine kurze Nachricht an slutter@vhv.de.

Über die Hannoversche Lebensversicherung AG:

Die Hannoversche Lebensversicherung AG ist der erfahrenste Direktversicherer Deutschlands. Sie zeichnet sich durch eine besondere Kosteneffizienz aus. Ihre Kostenquoten liegen in allen Bereichen deutlich unter Marktdurchschnitt. Seit 2003 ist die Hannoversche der Direktversicherer in der VHV Gruppe.

Pressekontakt:

Stefan Lutter
T +49.511.907-4810
F +49.511.907-4898
slutter@vhv.de
www.hannoversche-leben.de

Original-Content von: Hannoversche Lebensversicherung AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannoversche Lebensversicherung AG

Das könnte Sie auch interessieren: