WDR mediagroup GmbH

Handelspromotion: Aktionstag im Kinderkaufhaus MuKK zeigt die große Bandbreite der Maus-Produkte

Köln (ots) - Der Handel nutzt immer wieder die Strahlkraft der beliebten TV-Figur aus der "Sendung mit der Maus". Allein im Segment Spielwaren wurden in den letzten zehn Jahren mehr als drei Millionen Lizenzprodukte mit der Maus verkauft. In diesem Sommer wird der orangefarbene Star am PoS ganz neu in Szene gesetzt: Am 15. Juli findet im Kinderkaufhaus MuKK in Münster von 11 bis 17 Uhr ein Aktionstag statt. In Zusammenarbeit mit der WDR mediagroup (WDRmg), die die weltweiten Rechte an der beliebten Lizenzmarke hält, und dem Informationsportal für Spielwaren und Lizenzen BRANDORA kommen hier große und kleine Maus-Fans auf ihre Kosten. Unter dem Motto "Reisen mit der Maus" sind Aktionen wie Kinderschminken, Spiel- und Bastelstationen sowie ein Erwachsenenquiz geplant. Maus und Elefant sind als Walk Acts persönlich zu Gast. Das Besondere für den Handel: Die Maus-Produkte werden anlässlich des Events thematisch gebündelt und zusammen mit Werbemitteln inszeniert.

Die gezielte Präsentation sorgt für besseren Abverkauf, womit MuKK-Geschäftsführer Jürgen Budke fest rechnet: "Die Maus ist ein Dauerbrenner im Handel. Mit dem Aktionstag können wir nicht nur Neukunden in den Laden locken, sondern auch unserer festen Kundschaft etwas Besonderes bieten: ein Einkaufserlebnis, das in Erinnerung bleibt." Die verschiedenen Produkte werden auf so genannten Verkaufsinseln präsentiert. Das Kartenspiel "Frag doch mal die Maus" liegt beispielsweise gleich neben dem Maus-Kinderrucksack und der Taschenlampe. Budke erklärt: "Der Kunde hat damit eine schnelle Übersicht, was zusammen passt und kann sich noch mehr Inspiration holen." Die erste Anregung bekommt der MuKK-Kunde bereits vor der Tür, denn auch das Schaufenster des Kinderkaufhauses wird mit Maus-Produkten zum Thema Reisen bestückt.

Julia Wurzer, als Teamleiterin bei der WDRmg verantwortlich für den Bereich Marken, hat Jürgen Budke bei der Entwicklung des Aktionstages maßgeblich unterstützt und Gestaltungspakete zur Verfügung gestellt: "Das Beispiel MuKK zeigt wunderbar die vielen Möglichkeiten für den Handel. Es muss dabei nicht immer der Aufhänger Reisen sein. Themenspezifische Präsentationen sind auch in anderer Form möglich und an unterschiedlichen Verkaufsorten denkbar." Julia Wurzer geht mit diesem Konzept gezielt auf den Handel zu, freut sich aber auch über Ideen, die aus dem Markt selbst kommen. "Die Maus ist ein Publikumsmagnet. Andere Händler können dem Beispiel MuKK folgen und die Kraft der beliebten WDR-Marke für sich nutzen."

Bildmaterial steht zum Download bereit unter: http://www.wdr-mediagroup.com/unternehmen/presse/aktuelles

Pressekontakt:

Stefanie Rossner
Rossner Relations
Telefon +49(0)221 92428-144
rossner@rossner-relations.de
Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: