Badische Zeitung

Badische Zeitung: IS-Schläfer in Deutschland
Die Risiken des Chaos Kommentar von Dietmar Ostermann

Freiburg (ots) - Stimmt, was deutsche Ermittler vermuten, dann hat der IS im Herbst 2015 mit großem Aufwand eine Schläferzelle nach Norddeutschland geschickt. Gefälschte Pässe, verschlüsselte Handyprogramme - das ist ein Maß an Planung, das düsterste Absichten vermuten lässt. Gut möglich, dass die deutschen Sicherheitsbehörden wieder einmal Schlimmes verhindert haben. Die Frage, ob und wie viele Flüchtlinge Deutschland aufnehmen soll, ist damit nicht beantwortet. Klar aber ist, dass auch ein Staat mit liberaler Asylpolitik und offenen Grenzen nicht jeden unkontrolliert ins Land lassen darf. Für ein paar Monate war das der Fall, als Europas Asyl- und Schengensystem zusammengebrochen war. Das Chaos ist behoben, die Risiken bleiben.

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.forum@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de
Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: