Badische Zeitung

Badische Zeitung: Ukrainischer Botschafter
Verständlich, aber unklug Kommentar von Thomas Fricker

Freiburg (ots) - Seit mehr als einem Jahr versuchen Unterhändler nun schon, die Umsetzung der Friedensvereinbarung von Minsk voranzutreiben - ohne wirklichen Erfolg. Dass da ein Diplomat die seinem Berufsstand eigene höfliche Zurückhaltung vergisst, mag man verstehen. Klug ist nicht, was Andrej Melnik, der ukrainische Botschafter hierzulande, eben verkündet hat. Berlin hofiere Moskau - das heißt nichts anderes,als dass die Bundesregierung Kiew im Stich lasse. Wer die Vermittlungsbemühungen der deutschen Seite nur ein wenig verfolgt, weiß, dass dieser Vorwurf abwegig ist. Wenn allerdings die Politik in Kiew immer neue Kapriolen schlägt und Mehrheiten für Verfassungsreformen, die Teil von Minsk sind, nie zustandekommen, ist es für Russland leicht, selber stur zu bleiben. http://mehr.bz/khst60

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.forum@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de
Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: