Badische Zeitung

Badische Zeitung: Frankreichs Feind ist der radikalislamische Wahn im eigenen Land - Kommentar von Axel Veiel

Freiburg (ots) - Frankreich ist im Krieg. Soldaten patrouillieren durch Paris. François Hollande hat den Ausnahmezustand verkündet. Die Grenzkontrollen werden verschärft. Doch der Feind stellt sich nicht. Anders als Frankreichs Staatschef versichert, haben es die Franzosen nicht mit einer terroristischen Armee zu tun, sondern mit aus dem Untergrund agierenden Kommandoeinheiten. Sie waren nicht weiter aufgefallen, bis sie zur Tat schritten, und sie fallen womöglich auch nach ihr nicht weiter auf. Und was das Beängstigendste ist: Der Feind marschiert nicht etwa von außen auf Frankreich zu. Er sitzt im Landesinnern. 7000 Franzosen sind der Polizei als mutmaßliche Dschihadisten gemeldet worden. Frankreich ist im Krieg. Aber um ihn zu gewinnen, braucht es mehr als Polizei und Militär. http://mehr.bz/bof7207

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Anselm Bußhoff
Telefon: 07 61 - 4 96-0
redaktion@badische-zeitung.de
www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: