Badische Zeitung

Badische Zeitung: Pegida-Chef als Hitler
Der Ruf ist ruiniert Kommentar von Thomas Fricker

Freiburg (ots) - Wenn einer wie Bachmann sich als Adolf Hitler knipst und das Bild dann auf Facebook postet, ist er entweder Rechtsextremist oder nicht ganz bei Trost - oder eine Kombination davon. Der hastige Rücktritt des vorbestraften Drogenhändlers "von allen Ämtern" darf man als Versuch verstehen zu retten, was nicht mehr zu retten ist: die Integrität der Pegida-Führung und den Ruf des Bündnisses als eine irgendwie trotz allem ernstzunehmende Bewegung ... Wer immer Sympathien für Pegida hegte, sollte prüfend in sich gehen. Kann es wirklich sein, dass mündige Bürger solchen Gestalten auf den Leim gehen? Für die Artikulation von Sorgen, Ängsten und selbst abseitigen Meinungen gibt es in der Demokratie bessere Wege. http://mehr.bz/khsts017

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
redaktion@badische-zeitung.de
Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: