Badische Zeitung

Badische Zeitung: Kinderpornografie : Die Grenzen enger ziehen Kommentar von Thomas Fricker

Freiburg (ots) - Etwas hat der Fall des Sebastian Edathy - ungeachtet seiner weiterhin ungeklärten Aspekte in Politik und Justiz - diese Gesellschaft schon gelehrt: Das widerliche Geschäft mit Kinderpornografie gedeiht nicht nur in finsterer Illegalität, sondern auch in einer rechtlichen Grauzone. Hier können sich Menschen mit pädophilen Neigungen, wenn sie denn geschickt sind, bisher ohne Angst vor Strafe tummeln. Diese Grauzone auszuleuchten, ihre Grenzen auszuloten und - wenn möglich - enger zu ziehen, ist geradezu die Pflicht eines Justizministers. Dass die Aufgabe schwierig ist, dass es dabei auch darum geht, kein Klima verklemmter Prüderie zu züchten, versteht sich. Aber das sollte kein Argument fürs Nichtstun sein, sondern Ansporn zu Anstrengung und Sorgfalt. Das ist die Politik, das sind letztlich wir alle unseren Kindern schuldig. http://mehr.bz/khsts41

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
redaktion@badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: