Badische Zeitung

Badische Zeitung: Ulknudeln und Geplapper
Die Bundesliga als Trainer-Durchlauferhitzer - Eckstoß von Georg Gulde

Freiburg (ots) - Die erste Fußball-Bundesliga ist ein Premium-Produkt. Und so werden vollzogene beziehungsweise sich ankündigende Trainerwechsel inzwischen medial inszeniert, ganz gleich, wie sinnvoll das Auswechseln der sportlichen Vordenker erscheint. In Hamburg gewinnt man langsam den Eindruck, nur HSV-Ikone Uwe Seeler könne den ersten Abstieg des Bundesliga-Gründungsmitglieds in die zweite Liga verhindern. Aber so verrückt sind sie selbst dort nicht. Der HSV hat durch das Geschacher zwischen Aufsichtsrat und Vorstand zuletzt den FC Schalke 04 als Ulknudel Nummer eins in der Bundesliga abgelöst. Vielleicht verlieren die Hanseaten diese Sonderstellung in Bälde aber an den VfB Stuttgart. Die Angst, für eine Saison nicht mehr der Marke Bundesliga anzugehören, hat schon manchen Treueschwur wertlos gemacht. http://mehr.bz/bofna17021

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Anselm Bußhoff
Telefon: 07 61 - 4 96-0
redaktion@badische-zeitung.de
www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: