Badische Zeitung

Badische Zeitung: Der Uni Freiburg fehlt innere Diskussionsbereitschaft - Kommentar von Wulf Rüskamp

Freiburg (ots) - Unerwartet kam das nicht: Hans-Jochen Schiewer bleibt Rektor der Universität Freiburg. Sein Wahl ist stumm erfolgt; nicht einmal im Universitätssenat mochte man darüber reden. Das mag dem Verfahren geschuldet sein, doch es sagt auch viel aus über den inneren Zustand der Universität. Diese hat zwar seit dem Amtsantritt Schiewers viele Erfolge aufzuweisen, aber was sie als besondere Institution ausmacht und wie sie ihr eigenes, durchaus elitäres Profil in Lehre und Forschung von innen heraus als Einheit entwickeln kann, diese Diskussion fehlt. Entsprechend gering ist der Enthusiasmus für die akademische Freiheit. Darin unterscheidet sich die Freiburger freilich nicht von anderen Universitäten. Die Exzellenzinitiative hat zwar viel bewegt, aber auch zur Ermattung geführt. Der frühere Rektor Wolfgang Jäger hatte die "neue Universitas" kreiert, die die Universität immerhin mit zum Erfolg in der Exzellenzinitiative getragen hat. Jenseits aller Strukturentwicklungspläne bedarf sie für die kommenden Jahre eines neuen Selbstbildes, einer Vision: Darin liegt für Schiewers zweite Amtszeit die große Herausforderung. http://mehr.bz/bofnwa30011

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Anselm Bußhoff
Telefon: 07 61 - 4 96-0
redaktion@badische-zeitung.de
www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: