Badische Zeitung

Badische Zeitung: Koalition und Wahlkampf: SPD im Rollenkonflikt - Kommentar von Chefredakteur Thomas Hauser

Freiburg (ots) - Politik ist auch Autosuggestion. Zu den Formeln, mit denen die SPD ihren Erfolg in der ungeliebten Großen Koalition herbeireden will, gehört die, dass gerade die SPD-Minister(innen) die Garanten des Regierungserfolgs seien. Aber weil man sich ja nie ganz sicher sein kann, dass diese Botschaft auch zum Wahlvolk durchdringt, versuchen die Sozialdemokraten eine Art kreative Spannung zwischen Partei und Regierung zu erzeugen. Ob der von Ralf Stegner ausgerufene Kurs des Gegenpols in der Koalition aber funktionieren kann, wird sich schon bei der Europawahl zeigen. Als Regierungspartei droht die SPD dort für die ungeliebte Europapolitik Angela Merkels mit verhaftet zu werden. Der sozialdemokratische Traum, mit Martin Schulz den nächsten EU-Kommissionspräsidenten zu stellen, könnte dann rasch ausgeträumt sein. http://mehr.bz/bofnsa26012

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Anselm Bußhoff
Telefon: 07 61 - 4 96-0
redaktion@badische-zeitung.de
www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: