media control GmbH

media control Halbjahreswertung: Andrea Berg stellt erfolgreichstes Album der ersten Jahreshälfte

Baden-Baden (ots) - Wäre heute Stichtag für die Jahrescharts, ginge der Titel erfolgreichstes Album 2016 zum vierten Mal in Folge an eine Frau.

Die Nachfolgerin von Helene Fischer (2013 & 2014) und Adele (2015) ist dieses Jahr Andrea Berg! Eine Siegesserie, in der die letzten Jahre ausschließlich weibliche Künstler das Chartgeschehen dominierten, ist in der fast 40-jährigen Charts-Expertise von media control wohl einzigartig! Die Schlagerkönigin setzt sich zum Halbjahr knapp gegen den Soundtrack zum dritten 'Bibi & Tina'-Kinofilm sowie gegen das Geburtstagsalbum "Stärker als die Zeit" von Udo Lindenberg durch. Die drei erfolgreichsten Alben des laufenden Jahres trennen weniger als einen Prozentpunkt (Die Ermittlung erfolgt aus physischen und digitalen Verkäufen sowie Audio-Streams). Beachtenswert: mit Sarah Connor auf #7, AnnenMayKantereit auf #9 und Gestört aber GeiL auf #10 geht die Hälfte der Top 10 an deutsche Longplay-Produktionen, wie media control heute bekannt gibt.

Der Tropical House-Track "Faded" des norwegischen DJs Alan Walker behaupet sich gegen den Schlager/Dance-Hit "Die immer lacht" des erzgebirgischen Duos Stereoact. Kein anderer Song wurde im ersten Halbjahr öfter gestreamt und gedownloaded. Mit "Stimme" des Duos Felix Jaehn und Mark Forster auf #8 sowie "Geiles Leben" der Electropop-Gruppe Glasperlenspiel auf #10, liegen insgesamt drei deutschsprachige Produktionen innerhalb der Top 10 in den unabhängigen deutschen Musikcharts.

In der Halbjahres-Rangfolge der Top 100 meist genannten und präsentesten Musikkünstler im deutschen Web dominiert postum David Bowie. Der plötzliche Tod der Popikone im Januar war das Topthema im Netz. Mit Stand Ende Juni ist die britische Popikone immer noch der unangefochtene Spitzenreiter in den mega Web Charts. Sein letztes Studioalbum, das düstere "Blackstar", notiert in der Halbjahresauswertung auf #8.

Zum ausführlichen Halbjahresüberblick in den unabhängigen deutschen Musikcharts unter https://www.charts.de/halbjahres-charts

media control

1976 ist ein bedeutendes Jahr im deutschen Musikmarkt: media control wird der erste Anbieter repräsentativer Charts in Deutschland. media control baut in den Folgejahren seine Produkt- und Dienstleistungspalette stetig aus und etabliert erfolgreich Charts und Marktforschung für die Entertainment-Bereiche TV, Musik, Kino, Buch, Video und Social Media.

Pressekontakt:

Lars Niedrée
Senior Manager
Corporate Communications
+49(0)7221 / 309-0
l.niedree@media-control.de

Original-Content von: media control GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: media control GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: