ING-DiBa AG

ING-DiBa senkt Dispozins erneut

Frankfurt/Main (ots) - Die ING-DiBa senkt ihren Zinssatz für den Dispositionskredit zum 1. September 2014 weiter um 0,1 Prozentpunkte auf 7,85 Prozent. Bereits im Februar hatte die mit über acht Millionen Kunden drittgrößte deutsche Privatbank den Zinssatz in einem großen Schritt um 0,55 Prozentpunkte gesenkt. Gleichzeitig hatte sie die bei einer Überschreitung des Disporahmens zusätzlich fälligen Überziehungszinsen komplett abgeschafft. Auch bei einer Überschreitung des eingeräumten Dispos zahlen ING-DiBa Kunden nur den normalen Dispozins.

Einige andere Banken und Sparkassen sind diesem Beispiel mittlerweile gefolgt. Nach wie vor berechnen aber viele Kreditinstitute bei einer Überschreitung des eingeräumten Disporahmens zusätzliche Zinsaufschläge von 3 bis 6 Prozentpunkten.

Pressekontakt:

ING-DiBa AG
Thomas Bieler
Tel.: 069 / 27 222 69296
E-Mail: t.bieler@ing-diba.de

Original-Content von: ING-DiBa AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ING-DiBa AG

Das könnte Sie auch interessieren: