ING-DiBa AG

Innovation der ING-DiBa: Dispositionskredit jetzt online per Internetbanking verändern

Frankfurt/Main (ots) - Die Girokontokunden der ING-DiBa können ab sofort einen neuartigen Service der ING-DiBa nutzen und ihren Dispositionskredit online per Internetbanking verändern. Einzige Bedingung: Der Kunde muss das Girokonto seit mindestens einem halben Jahr unterhalten. Der Dispositionskredit kann per Internetbanking mit einer iTAN gesenkt oder erhöht werden. Die ING-DiBa prüft den Kreditwunsch online und der Kunde bekommt - wenn die Rahmendaten stimmen - sofort eine Bestätigung. Fällt die gewünschte Erhöhung zu hoch aus, macht die Bank umgehend online einen Vorschlag mit dem maximalen Dispositionskredit, der gewährt werden kann. Der Kunde kann die neue Kredithöhe dann einfach per iTAN bestätigen. Das neue Limit steht im Regelfall ab dem nächsten Bankarbeitstag zur Verfügung.

Die ING-DiBa folgt mit dieser Neuheit ihrer Strategie, den Kunden einfache, schnelle und günstige Bankdienstleitungen anzubieten. Der Zins für den Dispositionskredit der ING-DiBa beträgt aktuell 9,50 % nominal. Zum Ende des Jahres 2008 führte die ING-DiBa 522.000 Girokonten.

Über die ING-DiBa AG:

Die ING-DiBa ist mit über sechs Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparen, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Konsumentenkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin "Euro" kürte die ING-DiBa 2008 zu Deutschlands beliebtester Bank.

Pressekontakt:

ING-DiBa AG
André Kauselmann
Tel.: 069 / 27222 66134
E-Mail: a.kauselmann@ing-diba.de

Original-Content von: ING-DiBa AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ING-DiBa AG

Das könnte Sie auch interessieren: