neues deutschland

neues deutschland: Arbeitsmarktexperte Fritz Helmedag: Höhere Löhne und kürzere Arbeitszeit

Berlin (ots) - Am 1. Mai sind weltweit die Gewerkschaften auf den Straßen und fordern meist höhere Löhne. Aber auch über Arbeitszeitverkürzung müsse dringend geredet werden, sagt der Arbeitsmarktexperte Fritz Helmedag gegenüber der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Wochenendausgabe). "Strebt man angesichts solcher Verhältnisse einen höheren Beschäftigungsstand an, dann führt kein Weg an einer Verkürzung der individuellen Arbeitszeit vorbei." Allerdings bei gleichbleibendem Einkommen, so Helmedag. Die Forderung nach kürzerer Arbeitszeit müsste deshalb mit der nach Lohnerhöhungen verbunden werden.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722
Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: