Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Staubige Schicht in Triebwerken von zwei Airbus-Jets

Essen (ots) - Nicht ohne Probleme verliefen die Extraflüge der Lufthansa über den Atlantik: Zwei Airbus 330, die gestern in den frühen Morgenstunden aus den USA nach Düsseldorf flogen, wurden am Nachmittag einer gründlichen Prüfung unterzogen, nachdem in den Triebwerken eine "staubige Schicht" gefunden wurde. Noch ist nicht klar, ob es sich dabei um Vulkan-Asche handelt. Die Flugzeuge waren in Chicago und Miami gestartet. Ein dritter Flug aus New York blieb unauffällig. Die Lufthansa strich aufgrund der Vorkommnisse gestern einen Flug nach Newark.

Pressekontakt:

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607
Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: