Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Kommentar zu Prozesse/Kündigung

Essen (ots) - Die jüngsten Gerichtsprozesse um angeblich geklaute Frikadellen, Pfandbons und Strom fürs Handy hinterlassen schon den Beigeschmack, dass eine zusätzliche Abmahnungs-Hürde durchaus im Sinne des Betriebsfriedens sein könnte. Sie könnten die Eskalationsspirale bremsen, die aus einer Kurzschluss-Reaktion im Streit zwischen Chef und Untergebenen heute vielleicht manchmal zu schnell zu einem kaum revidierbaren Rausschmiss führt. Man sollte indes nicht zu viel Hoffnung in den SPD-Vorstoß setzen - selbst wenn er Gesetz würde. So wichtig wie klare Regeln vor allem für die am kürzeren Hebel sitzenden Arbeitnehmer sind: Letztlich sind Fingerspitzengefühl und Führungsqualitäten Garanten für eine produktive Zusammenarbeit. Im Betrieb muss gelten: Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser. Pressekontakt: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung Redaktion Telefon: 0201/8042607 Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: