Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Milchbauernverband greift Deutschen Bauernverband scharf an: "Heuchlerisch und scheinheilig

    Essen (ots) - Angesichts des drastischen Preisrutsches bei Milchprodukten hat der Vorsitzende des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM), Romuald Schaber, den Deutschen Bauernverband (DBV) scharf attackiert. "Die Kritik des DBV an der Preispolitik des Einzelhandels ist scheinheilig und heuchlerisch", so Schaber im Gespräch mit der Neue Ruhr/ Neue Rhein Zeitung (NRZ). Um die Milchpreise stabil zu halten, brauche es eine flexible Quotenregelung, die marktwirksam eingesetzt werden könne. "Der DBV torpediert aber alle Maßnahmen zur Mengenregulierung." Schaber rechnet mit weiteren "dramatischen" Preiseinbrüchen bei Milchprodukten. In der Folge würden "etliche Hundert" Betriebe in den Konkurs getrieben. "Es wird insbesondere die Betriebe treffen, die investiert haben, weil sie in der Produktion bleiben wollen."

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: