Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Grünen-Fraktionsvize Trittin: SPD wird Selbstfesselung gegenüber der Linkspartei nicht durchhalten

    Essen (ots) - Berlin. Der Vizechef der Grünen-Fraktion im Bundestag, Jürgen Trittin, geht davon aus, dass die SPD ihre Selbstfesselung gegenüber der Linkspartei nicht durchhalten wird. Der Neuen Ruhr/Neuen Rhein Zeitung (NRZ) aus Essen sagte Trittin gestern in Berlin, "ich habe die gefestigte Überzeugung, dass die SPD 2009 ihre politische Quarantäne gegenüber den Linken im Westen aufgeben wird, sie regieren ja schon zusammen in Berlin." Die Grünen müssten sich auf eine solche Situation einstellen.   Die Kritik aus der eigenen Partei erinnere ihn an Hans Christians Andersens Märchen "Des Kaiser neue Kleider". Er, Trittin, habe nur die neue Fakten aufgezählt. In einem Fünf-Parteien-System sei die Mehrheitsbildung schwierig. Die Linke sei kein Freund, sondern ein Gegner und Konkurrent, "aber die Gemeinsamkeiten sind größer als zum Beispiel mit der CDU". Er stehe nicht für eine Koalition mit der CDU. Trittin: "Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass Schwarz-Grün rot-grüne Wechselwähler abschreckt. Die CDU führt diese Debatte in Hamburg, um uns zu schaden." Die Vorwürfe aus seiner Partei wies er zurück. "Ich fühle mich überhaupt nicht verprügelt", sagte Trittin. Er habe gerade im Wahlkampf in Hamburg viel Unterstützung für seine Position erfahren.

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: