Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Preise
Handel
Verbraucher

    Osnabrück (ots) - Den Moment genießen

    Doppelter Grund zur Freude: Die Inflation kehrt sich ins Minus, und fallende Großhandelspreise geben Anlass zu der Hoffnung, dass es auch in den nächsten Monaten so bleibt. Besser kann es für die Verbraucher gar nicht kommen. Zumal die meisten angesichts der deutlichen Rentenerhöhung und ordentlicher Tarifabschlüsse auch noch merkbar mehr Geld in der Tasche haben als vor einem Jahr.

    Genießen wir den Moment, denn wir haben ihn uns verdient. Zur Erinnerung: Vor genau einem Jahr meldete der Großhandel eine historische Preiserhöhung von 9,9 Prozent, die Inflationsrate im Juli 2008 betrug 3,3 Prozent. So komisch das klingt: In der Summe bilden diese beiden Extrem-Jahre so etwas wie die Normalität ab. Das lässt aber auch eines erahnen: Die Gewerkschaften werden es in nächster Zeit wieder wesentlich schwerer haben, Lohnerhöhungen durchzusetzen. Wie gesagt: Genießen wir den Moment. Er wird vorübergehen.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: