Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Festivals
Tanz

    Osnabrück (ots) - Treibende Kraft

    Die Zukunft der Internationalen Movimentos Festwochen in Wolfsburg steht für die Geldgeber offenbar nicht infrage. Im Gegenteil: Schon jetzt gibt es die Zusage für eine weitere Ausgabe im kommenden Jahr. Das ist durchaus ein Privileg. Schließlich können andere ebenfalls überregional erfolgreiche (Tanz-)Festivals von einer solchen Planungssicherheit nur träumen.

    Verschärft gilt dies in Krisenzeiten, in denen private Sponsoren ihr kulturelles Engagement nochmals kritisch überprüfen. Die VW-Autostadt hat dagegen den langfristigen Wert der Kultur in Sachen Imagepflege erkannt. Nebenbei lässt sie so dem diesjährigen Motto "Verantwortung" Taten folgen. Der Tanz war vor sieben Jahren die treibende Kraft, um das Festival überregional zu etablieren und es später für andere Kunstsparten zu öffnen. Die künstlerische Leitung handelt deshalb klug, wenn der hochkarätige Bühnentanz Herzstück der Festwochen bleibt.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: