NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland

NBC Universal Global Networks hat eine Vereinbarung zum Verkauf von DAS VIERTE geschlossen
Der deutsche Free-TV-Sender DAS VIERTE wird von Mini Movie International Channel übernommen

München (ots) - NBC Universal Global Networks hat mit Mini Movie International Channel eine Vereinbarung zum Verkauf des Free-TV-Senders DAS VIERTE in Deutschland geschlossen.

Der Verkauf von DAS VIERTE in Deutschland stellt einen strategischen Schritt dar, der im Einklang mit der Ausrichtung von NBC Universal auf die internationale Expansion seiner Pay-TV-Sender steht. Diese Expansion wird eine Schlüsselrolle in den Plänen spielen, das internationale Geschäft von NBC Universal in den nächsten drei Jahren mehr als zu verdoppeln.

DAS VIERTE wurde im September 2005 als allgemeiner Unterhaltungssender in den deutschen Markt eingeführt; der TV-Sender erreicht rund 90 Prozent der deutschen Haushalte und erzielt aktuell einen durchschnittlichen Zuschauermarktanteil von rund ein Prozent. Mit einer starken bundesweiten Verbreitung über das analoge und digitale Kabel sowie Satellit bietet DAS VIERTE in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein vielfältiges Programm an Hollywood-Spielfilmen und TV-Serien.

Dmitri Lesnevski, der Eigentümer von Mini Movie International Channel, sagt: "Wir freuen uns, dass wir diese Vereinbarung getroffen haben, um unsere internationale Mediengruppe auf dem deutschen Markt einzuführen. Wir beabsichtigen, Mini Movie als internationalen Kurzfilm-Sender auf verschiedenen Märkten zu launchen. Wir planen weiterhin mit DAS VIERTE als Unterhaltungssender und wollen mit DAS VIERTE weiter wachsen. Die zukünftige Programmgestaltung wird sowohl deutsche Filme und Shows als auch Hollywood-Spielfilme umfassen. Außerdem planen wir auch eigene TV-Serien, Programme und Shows zu produzieren, um diese auf DAS VIERTE zu zeigen. Wir wollen mit unserer Erfahrung aus der Einführung und im Ausbau frei empfangbarer TV-Sender auch die Zuschauermarktanteile von DAS VIERTE in Deutschland weiter erhöhen; der deutsche Markt ist sicherlich einer der interessantesten und wettbewerbsintensivsten in der Welt."

Roma Khanna, Präsident, NBC Universal Global Networks & Digital Initiatives, erläutert: "Wir sind zuversichtlich, dass Mini Movie International Channel bestens positioniert ist, um DAS VIERTE künftig sehr erfolgreich auszubauen; dies wird es NBCU Global Networks ermöglichen, die Ressourcen rund um unsere fortlaufend extensive Expansionsstrategie bei den Pay-TV-Sendern zu konsolidieren."

Nach der Anmeldung bei den zuständigen Medienbehörden, soll das Closing voraussichtlich Ende Juni 2008 erfolgen.

Über NBC Universal Global Networks

NBC Universal Global Networks gehört zu NBC Universal, einer der weltweit führenden Medien- und Entertainment-Gesellschaften für Entwicklung, Produktion und Vermarketing von Unterhaltung, Nachrichten und Informationen für ein weltweites Publikum. NBCU ist Eigentümer und Betreiber verschiedenen Unterhaltungssender wie SCI FI, 13th STREET, Studio Universal, Universal Channel, DAS VIERTE, der internationalen (nicht U.S.-) Sender Hallmark Channels, Movies 24, Diva TV und außerdem beteiligt am Joint Venture KidsCo. Gemeinsam erreichen diese Sender über 130 Millionen Haushalte in Europa, im Nahen Osten, Afrika, Australien, Lateinamerika und Asien. NBC Universal gehört zu 80% General Electric und zu 20% Vivendi.

Über Mini Movie International Channel

Mini Movie International Channel ist ein neues internationales Medienunternehmen mit Hauptsitz in Luxemburg und Tochtergesellschaften in Moskau, Paris und Beverly Hills. Unternehmenseigner ist der TV- und Filmproduzent Dmitri Lesnevski, der Ren TV gründete, den größten unabhängigen Fernsehsender Russlands. Mini Movie International Channel produziert unabhängige Kurzfilme und originelle Web-Produktionen und besitzt die internationalen Rechte an einer umfassenden Library internationaler Kurzfilme. Im Mai 2008 führte das Unternehmen mit MiniMovies.com sein erstes US-Internetportal ein. Damit begann Mini Movie, sein Kurzfilm-Angebot auf sämtliche neuen Medien auszuweiten - im Internet, im mobilen TV und im Pay-TV - sowie sie ins Programmangebot von TV-Sendern auf einigen der wichtigsten Märkte der Welt einzuführen

Kontakt:

Katharina Behrends
NBCU Global Networks, Deutschland
Katharina.behrends@nbcuni.com
Tel: +49 89 381 99 170

Denise Bassett
NBC Universal International (London)
Denise.bassett@nbcuni.com
Tel: +44 207 079 6071

Original-Content von: NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: