Universal International Division

LUIS FONSI erobert mit DESPACITO Platz 1 der Offiziellen Deutschen Singlecharts

Luis Fonsi Website

Berlin (ots) - Das Wetter sagt April, Luis Fonsi und seine Single "Despacito" sagen SOMMER! In dieser Woche stürmt der lateinamerikanische Superstar Luis Fonsi gemeinsam mit Reggeatón-König Daddy Yankee und der Single "Despacito" auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Singlecharts! Damit beendet Luis Fonsi, der mit acht veröffentlichten Alben und etlichen Hits zu den großen Latin-Stars gehört, die Erfolgsserie von Ed Sheeran, der sich in dieser Woche "Despacito" geschlagen geben muss. "Despacito" ist zudem als Remix-Version feat. Justin Bieber erschienen.

"Despacito" - zu deutsch: Immer mit der Ruhe - gehört bereits seit Wochen zu den erfolgreichsten Singles rund um den Globus: "Despacito" ist der meistgestreamte spanische Song bei Spotify, die unangefochtene Nummer 1 in allen spanischsprachigen Ländern und in den Global Spotify Charts doppelt vertreten: Platz 1 für den Remix feat. Justin Bieber sowie Platz 12 gemeinsam mit Daddy Yankee.

Der Videoclip zu "Despacito" feat. Daddy Yankee hat auf YouTube/Vevo die 1-Milliarden-Grenze geknackt! Es ist der erste spanischsprachige Videoclip, der das jemals geschafft hat! Insgesamt gab es bisher nur eine Künstlerin, die das erreicht hat - Adele mit "Hello". Aber auch ein Remix von "Despacito" hat in dieser Woche einen Rekord eingefahren: Der Audio-Clip zu "Despacito" feat. Justin Bieber wurde innerhalb von 24 Stunden über 20 Millionen Mal angesehen und ist damit das erfolgreichste Debüt 2017. Ein Wahninnserfolg für Luis Fonsi der soeben erste Städte seiner kommenden Welttournee bekannt gegeben hat.

Pressekontakt:

Jascha.Farhangi@umusic.com

Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: