Universal International Division

Florence + the Machine verkündet neues Album "How Big How Blue How Beautiful"

Albumcover "How Big How Blue How Beautiful". Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/58621 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Universal International Division"

Berlin (ots) - Die Sensation ist perfekt: Florence + the Machine meldet sich mit einem neuen Album zurück! Erst vor wenigen Tagen wurde ein kurzer Teaser-Trailer ins Netz gestellt. Jetzt lüftet Florence Welch das Geheimnis: Am 29. Mai erscheint das neue Album "How Big How Blue How Beautiful"! Es kann ab sofort bei iTunes vorbestellt werden.

Nach dem preisgekrönten Debüt "Lungs" (2009) und dem nicht minder sensationellen Nachfolger "Ceremonials" (2011) erscheint mit "How Big How Blue How Beautiful" das dritte Werk der Ausnahmekünstlerin. Produziert wurde es von Markus Dravs (Björk, Arcade Fire, Coldplay) sowie Paul Epworth, Kid Harpoon und John Hill.

"Ich wollte etwas machen, das zugleich groß und doch auch zart ist. Etwas, das diese Wärme hat, etwas, das verwurzelt ist. Ich denke, deshalb sind wir verstärkt zu den Live-Instrumenten zurückgekehrt", erzählt Florence Welch von dem Entstehungsprozess des Albums. Den ersten Vorgeschmack in Form der Single "What Kind Of Man" gibt es seit gestern zu hören und zu kaufen. Das kraftvolle und eindringliche Video zu "What Kind Of Man" feierte jetzt Premiere!

Bei Vorbestellung von "How Big How Blue How Beautiful" kann "What Kind Of Man" direkt heruntergeladen werden. "How Big How Blue How Beautiful" erscheint als Standard Version mit 11 Songs sowie als Deluxe Edition mit 16 Songs. Von wegen Aberglaube - Freitag, der 13. ist für alle Fans von Florence + the Machine zweifellos ein Tag zum Feiern!

Hier gibt es das Video zu "What Kind Of Man" zu sehen: http://ots.de/rkLQM

Hier gibt es den Trailer zu "How Big How Blue How Beautiful": http://ots.de/u7eb9

http://www.universal-music.de/florence-and-the-machine/home

Pressekontakt:

giang.truong@umusic.com

Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: