Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab präsentiert Kaspersky Internet Security for Mac 2015

Ingolstadt (ots) - Kaspersky Lab stellt mit Kaspersky Internet Security for Mac 2015 [1] die neue Version seiner Sicherheitslösung für OS X-basierte Geräte vor. Die Lösung bietet Nutzern zahlreiche neue Funktionen wie den Sicheren Zahlungsverkehr oder den Schutz vor Netzwerkangriffen. Verbessert wurden unter anderem die Kindersicherung sowie die Benutzeroberfläche im Mac-Stil. Kaspersky Internet Security for Mac 2015 ist auch mit dem "My-Kaspersky-Webportal" verknüpft, das Funktionen wie das Remote-Scannen, die Lizenzverwaltung, die Installation zusätzlicher Anwendungen und einen einfachen Zugang zum technischen Support ermöglicht. Kaspersky Internet Security for Mac 2015 ist ab sofort in Deutschland und Österreich für 39,95 Euro sowie in der Schweiz für 52 Franken verfügbar.

Gewöhnlich greifen Cyberkriminelle marktführende Betriebssysteme wie Windows oder Android-Nutzer an, allerdings sind mittlerweile auch Attacken auf Anwender von OS X verbreitet. Seit Anfang dieses Jahres hat Kaspersky Lab 2.000 neue schädliche Dateien entdeckt, die speziell für die Mac-Plattform entwickelt wurden. Darunter fallen Trojaner, die Nutzer ausspähen, wertvolle Informationen sammeln, Geld stehlen und persönliche Dateien gegen Lösegeld verschlüsseln können. Andere aktuelle Cyberbedrohungen wie Phishing- oder Netzwerkangriffe sind nicht an eine bestimmte Plattform gebunden und stellen eine Gefahr für alle Internetnutzer dar.

"Die Experten von Kaspersky Lab untersuchen Cyberbedrohungen gegen verbreitete Betriebssysteme und entwickeln adäquate Schutztechnologien", so Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. "Kaspersky Internet Security for Mac schützt beispielsweise das digitale Leben der Nutzer in allen Bereichen: persönliche Daten, Dateien und Finanzen - ohne dabei die Systemleistung erkennbar zu beeinflussen."

Weitere Informationen über Kaspersky Internet Security for Mac sind unter http://www.kaspersky.com/de/mac-security verfügbar.

Die Lösung ist auch Bestandteil von Kaspersky Internet Security - Multi-Device sowie von Kaspersky Total Security - Multi-Device: http://www.kaspersky.com/de/total-security-multi-device

[1] http://www.kaspersky.com/de/mac-security

Pressekontakt:

essential media	
Florian Schafroth
florian.schafroth@essentialmedia.de
Tel.: +49-89-7472-62-43
Original-Content von: Kaspersky Labs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: