PSD Bank Köln eG

Ideen machen Schule - Die PSD Bank Köln eG lobt in Trier 20.000 Euro für clevere Schüler aus

Köln (ots) - Die PSD Bank Köln eG startet im Regierungsbezirk Trier mit einer ganz besonderen Aktion: Beim Wettbewerb "Ideen machen Schule" können sich findige Schüler aller Schulformen und Altersklassen aus Trier und Umgebung mit kreativen Projektideen bewerben und 20.000 Euro für die Umsetzung ihrer Einfälle gewinnen.

Jeder, vom einzelnen Schüler bis hin zu ganzen Klassen, kann sich der kniffligen Aufgabe stellen und eine Projektidee entwickeln, für deren Umsetzung der Schule bislang das Geld fehlte. Der Kreativität der Teilnehmer sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aus den eingereichten Wettbewerbsbeiträgen werden durch eine Jury die besten Vorschläge ausgewählt und prämiert. "Wer Ideen hat und in einer Gruppe gemeinsam mit anderen aktiv wird - in der Klasse, der Schülermitverwaltung, der Schülerzeitung, einer Arbeitsgemeinschaft oder Projektgruppe - verdient Anerkennung. Und die wollen wir ausdrücken, indem wir Geld zur Verfügung stellen, mit dem diese guten Ideen umgesetzt werden können.", so Ralf Eibel, Vertriebsvorstand der PSD Bank Köln eG.

"Wir sind schon sehr gespannt auf die Einfälle der Schüler", so Stefan Schmitt, Leiter der Niederlassung Trier der PSD Bank Köln eG. "Wir wünschen uns eine rege Beteiligung, denn wir möchten möglichst vielen Schülern die Möglichkeit geben, Ihre Ideen umzusetzen. Und vielleicht gibt es dann von "Ideen machen Schule" im nächsten Jahr eine zweite Auflage." Unterstützt wird die Aktion durch den Medienpartner Antenne West.

Der Startschuss zum Wettbewerb fällt am 17.10.2008, Einsendeschluss ist der 28.11.2008. Eingereicht werden können alle Beiträge entweder online an marketing@psd-koeln.de oder postalisch an die PSD Bank Köln eG, Laurenzplatz 2, 50677 Köln. Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie der Link zum Herunterladen des Bewerbungsbogens finden Sie auf der Homepage der PSD Bank Köln eG ( www.psd-koeln.de ) unter Soziales/Ideen machen Schule.

Die Gruppe der PSD Banken setzt sich aus 15 selbständig agierenden Genossenschaftsbanken mit direktem und regionalem Kundenkontakt zusammen. Das Geschäftsgebiet der PSD Bank Köln erstreckt sich in Nordrhein-Westfalen von Köln über Bonn, Aachen, Düren, Leverkusen bis ins Bergische Land. In Rheinland-Pfalz betreut die PSD Bank Köln eG außerdem die Region Trier, Bitburg, Wittlich, Saarburg, Idar-Oberstein, Daun und Prüm. Zusätzlich zu ihrer Funktion als klassische Direktbank mit Brief- und Telefonbanking betreibt die PSD Bank Köln auch fünf BeratungsCenter in den Städten Köln, Bonn, Aachen und Trier. Hervorgegangen sind die PSD Banken aus den ehemaligen "Post-, Spar- und Darlehensvereinen" der Deutschen Post. Die Konditionen gehören zu den attraktivsten im Bankgewerbe.

Pressekontakt:

PSD Bank Köln eG	
Herbert Kauth
Leiter Marketing
Laurenzplatz 2
50667 Köln
Tel.: 0221-2770-530
E-Mail: herbert.kauth@psd-koeln.de
www.psd-koeln.de
Original-Content von: PSD Bank Köln eG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: