TERRITORY

Hollywood-Star Christian Bale im Lufthansa Magazin: "Ich fühle mich wohler mit Kindern und Tieren als zwischen lauter smarten Erwachsenen"

Hamburg (ots) - Bekannt wurde Christian Bale mit dem Film "American Psycho" im Jahr 2000, die "Batman"-Trilogie (2005-2012) machte ihn zum Star. Im Interview mit dem Lufthansa Magazin (August-Ausgabe) spricht der Oscar-Preisträger über seine Karriere, Selbstzweifel und persönliche Eigenheiten.

Christian Bales erste Kino-Hauptrolle liegt 30 Jahre zurück. Dass er jemals so erfolgreich sein würde und sogar einen Oscar (für seine Leistung in "The Fighter") gewinnen würde, konnte er sich als Teenager nicht vorstellen. "Mein Vater hat mir stets geraten, nicht zu viele Pläne zu machen, weil sowieso alles anders kommt", erinnert sich der heute 43-Jährige. "Ich habe jeden Film, jede Reise, jede Party in dem Glauben genossen, es sei das letzte Mal. Ich hatte Spaß, mein Leben war zeitweilig wie ein großer Disneyland-Ausflug."

Auch wenn Christian Bale zu den erfolgreichsten Schauspielern Hollywoods zählt, plagen ihn manchmal Selbstzweifel. "So erfüllend und befriedigend die Schauspielerei sein kann, birgt sie ja auch Enttäuschungen. Deswegen stecke ich auch immer mal wieder in der Krise." Der Gewinn bei den Oscars sei eine "wunderbare Erfahrung" gewesen, so Christian Bale im Interview. "Aber man muss die richtige Perspektive bewahren und aufpassen, wie man mit diesem Award-Trubel umgeht. Ist man zu ehrgeizig, vergisst man, dass es gar keinen Wettbewerb zwischen Filmemachern geben sollte. Nichts ist schlimmer als Künstler, die sich gegenseitig das Wasser abgraben statt einander zu unterstützen."

Wo viele Kollegen gern stundenlang über ihren Beruf sprechen, hält sich Christian Bale eher zurück: "Für mich ist Schauspielerei etwas, das ich aus dem Bauch heraus mache. Ich verfüge über keine Technik, die es mir erlaubt, von einer Sekunde auf die nächste umzuschalten und zurück in der Rolle zu sein." Auch deshalb wahrt der Star während der Dreharbeiten etwas Abstand, "denn wenn ich die anderen zu gut kennenlerne, will ich mich mit ihnen amüsieren und könnte mich nicht mehr darauf konzentrieren, vor der Kamera jemand anderes zu sein." Ob Christian Bale auch privat etwas kontaktscheu ist? "Es gibt sicher größere Eigenbrötler. Aber ich fühle mich häufig wohler in der Gesellschaft von Kindern und Tieren als zwischen lauter smarten Erwachsenen", so der Hollywood-Star. "Das Gefühl, etwas Intelligentes zum Gespräch beitragen zu müssen, setzt mich unter Druck."

Über die Lufthansa Medienfamilie

Die Faszination des Reisens und das Erlebnis des Fliegens - das Lufthansa Magazin inspiriert auf Papier und auch digital (http://lh.com/magazin) mit bewegenden Reportagen. Das Lufthansa Magazin zählt mit rund 1,6 Millionen Lesern in 17 Ländern Europas zu den reichweitenstärksten paneuropäischen Magazinen. Das deutsch-englische Magazin ist der Reichweitenführer unter den europäischen Inflight-Magazinen. 280.000 Exemplare fliegen jeden Monat an Bord aller Lufthansa-Maschinen rund um die Welt. Lufthansa Exclusive, das Premium-Magazin von Lufthansa, inszeniert die gehobene Lebens- und Konsumwelt von Deutschlands mobilster Zielgruppe. Mit dem Lufthansa Exclusive werden über 325.000 deutschsprachige Vielflieger der Lufthansa erreicht. "Traveling in style" ist das Leitthema von Lufthansa woman's world. Das Magazin orientiert sich am Stil und an den Bedürfnissen der vielreisenden Businessfrau.

Über TERRITORY

TERRITORY ist Europas Marktführer für Content Communication. Unter dem Leitspruch "Content to Results" haben rund 1.000 Mitarbeiter an 17 Standorten in 8 Ländern den Content Value - und damit den unternehmerischen Erfolg - ihrer Kunden im Blick. Sie betreuen Unternehmen über die reine inhaltsgetriebene Kommunikation hinaus bis hin zu Prozessoptimierung, Vermarktung, Produktion, Verkauf und Leistungsmessung. Das Angebot umfasst u. a. Content Marketing, Sales Marketing, Employer Branding, Internal Media, Word -of -Mouth- und Influencer -Marketing sowie Digital- und Social Media Marketing. TERRITORY betreut Unternehmen wie Daimler, Deutsche Bahn, EY, HORNBACH, Lamborghini, Lufthansa, Miele, NISSAN, Rossmann, REWE, Telekom und Wrigley. TERRITORY ist ein Unternehmen von Gruner + Jahr.

Pressekontakt:

Nicole Westermann
presse@territory.de
Telefon +49 (0) 5241 | 23480-449

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: