TERRITORY

DB MOBIL feiert 200 Ausgaben

DB MOBIL feiert 200 Ausgaben
DB MOBIL_08-2017_Titel DB MOBIL feiert 200 Ausgaben. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/57966 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/TERRITORY/Calle Hackenberg"

Hamburg (ots) - Sonderausgabe zum Jubiläum des Deutsche-Bahn-Magazins vereint Titelprominente der letzten 17 Jahre / Highlights der DB MOBIL Historie / Jubiläumsrätsel mit Gewinnen im Wert von mehr als 75.000 Euro

DB MOBIL, das Magazin der Deutschen Bahn, feiert Jubiläum mit der 200. Ausgabe (8/2017, EVT 28. Juli). Für die Sonderausgabe wurden die Titelprominenten, die in 199 Ausgaben das Cover des Magazins zierten, in einer gemeinsamen Illustration auf acht Seiten nochmals vereint. Darunter Mode-Ikone Karl Lagerfeld, Schlagersängerin Helene Fischer und Rekord-Titel-Promi Bundestrainer Joachim Löw, der es insgesamt viermal auf das Cover schaffte.

"Seit nunmehr 200 Ausgaben schenken wir unseren Kunden jeden Monat ein spannendes Magazin und lassen sie an unserem Motto 'Wir lieben Deutschland' teilhaben. Das werden wir ihnen auch in Zukunft exklusiv bieten", sagt Antje Neubauer, Leiterin Marketing & PR der Deutschen Bahn.

Als Dank an die Treue der Leser werden in einem großen Jubiläumsgewinnspiel von Rätsel-Legende CUS, bekannt für die schwierigsten Rätsel Deutschlands, 200 Gewinne im Wert von mehr als 75.000 Euro verlost. Des Weiteren hält das aktuelle Jubiläumsheft das Thema "Zugliebe" bereit, bei dem Paare berichten, wie sie ihren Partner fürs Leben im Zug kennenlernten. Eine große Reisereportage über das Emsland und ein Archiv der Menschheit sind weitere Themen der 200. Ausgabe. Im Rückblick "Alles, was die DB bewegt" fährt DB MOBIL die Meilensteine der Bahn-Geschichte der letzten 17 Jahre ab. Ein anderer Beitrag behandelt das Design des neuen ICE 4.

Mit knapp 500.000 gedruckten Heften pro Monat und fast 15 Millionen Lesern im Jahr gehört das Magazin heute zu den reichweitenstärksten Publikumsmedien in Deutschland. Vor knapp 17 Jahren erschien im Januar 2001 die erste Ausgabe DB MOBIL mit Boris Becker auf dem Titelbild. Von Beginn an zierten Prominente das Cover - das heutige Markenzeichen des Magazins. Was DB MOBIL darüber hinaus ausmacht, ist der Mix aus inspirierenden Reisereportagen, Porträts und Interviews, spannenden Geschichten aus Sport, Gesellschaft, Hoch- und Popkultur.

Verantwortlich für Konzeption, Gestaltung und redaktionellen Inhalt der DB MOBIL ist von der ersten Stunde an TERRITORY, der Marktführer für Content Communication. "DB MOBIL hatte stets den Anspruch, mehr als nur ein Kundenmagazin der Deutschen Bahn zu sein. Natürlich finden sich alle wichtigen News aus dem Kosmos der Bahn darin, aber eben nicht nur. DB MOBIL war immer ein journalistisches Produkt mit allen Zutaten, die ein gutes Magazin lesenswert machen: überraschende, relevante und spannende Geschichten. Unser Freiraum für hochwertige journalistische Inhalte ist enorm", sagt Stephan Seiler, Chefredakteur der DB MOBIL bei TERRITORY.

Besondere Highlights waren DB MOBIL-Sonderausgaben wie die zur Fußball-WM 2014. Zur EM in Frankreich 2016 zeigte das Magazin auf dem Titel Spieler und Trainer gezeichnet von Karikaturisten am Montmartre. Mit der "Grünen Ausgabe" in den Jahren 2014, 2015 und 2016 porträtierte DB MOBIL Helden der Nachhaltigkeit mit Prominenten und Nicht-Prominenten, die sich für Umwelt und Mitmenschen einsetzen. Darüber hinaus gab es weitere monothematische Hefte wie die Outdoor- und Olympia-Ausgaben, das Sonderthema Digitalisierung oder eine Ausgabe, die allen Müttern und Vätern gewidmet wurde.

Druckfähige Pressebilder können Sie sich unter folgendem Link herunterladen: https://we.tl/4n33QbNMbk

Titel-Illustration: Thomas Kappes
Fotocredit: Calle Hackenberg 

Über DB MOBIL

DB MOBIL wird monatlich exklusiv und kostenlos den Reisenden an Bord aller Fernverkehrszüge, in allen DB Reisezentren und DB Lounges angeboten. Das preisgekrönte und auch am Anzeigenmarkt sehr erfolgreiche Magazin der Deutschen Bahn erreicht bei einer verbreiteten Auflage von rund einer halben Million Exemplaren annähernd 1,3 Millionen Menschen. Es präsentiert den Fahrgästen nicht nur Interessantes aus dem DB-Kosmos, sondern vor allem überraschende und relevante Geschichten aus den Themenfeldern Reise, Gesellschaft, Kultur und Zeitgeist. Aktuelle Ausgaben sind auch online unter dbmobil.de/hefte erhältlich.

Über TERRITORY

TERRITORY ist Europas Marktführer für Content Communication. Unter dem Leitspruch "Content to Results" haben rund 1.000 Mitarbeiter an 17 Standorten in 8 Ländern den Content Value - und damit den unternehmerischen Erfolg - ihrer Kunden im Blick. Sie betreuen Unternehmen über die reine inhaltsgetriebene Kommunikation hinaus bis hin zu Prozessoptimierung, Vermarktung, Produktion, Verkauf und Leistungsmessung. Das Angebot umfasst u. a. Content Marketing, Sales Marketing, Employer Branding, Internal Media, Word -of -Mouth- und Influencer -Marketing sowie Digital- und Social Media Marketing. TERRITORY betreut Unternehmen wie Daimler, Deutsche Bahn, EY, HORNBACH, Lamborghini, Lufthansa, Miele, NISSAN, Rossmann, REWE, Telekom und Wrigley. TERRITORY ist ein Unternehmen von Gruner + Jahr.

Pressekontakt:

Nicole Westermann
presse@territory.de
Telefon +49 (0) 5241 | 23480-449

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: